Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Mi 25 März 2009, 23:43

Danke Steffen! Embarassed

Von GPM habe ich die Geschütze für die Bismarck noch zu liegen, die muß ich auch noch bauen! :D
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am Mi 25 März 2009, 23:59

Ich muß sie auch noch mal bauen, da ich das alte Modell verschenkt habe.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am Do 26 März 2009, 09:26

sieht klasse aus John!!! Zehn Zehn Zehn Bravo Beifall
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Holger am Do 26 März 2009, 14:58

Einfach nur SPITZE !!!! Zehn Zehn Zehn Bravo Bravo Bravo
Holger
Holger
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Do 26 März 2009, 15:04

Danke fürs Lob! Embarassed

Das spornt an weiter zu machen!

Der Kamin gestaltet sich schwieriger als gedacht, habe schon nen Knoten in den Fingern! Twisted Evil
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Holger am Do 26 März 2009, 15:06

John-H. schrieb:Danke fürs Lob! Embarassed

Das spornt an weiter zu machen!

Der Kamin gestaltet sich schwieriger als gedacht, habe schon nen Knoten in den Fingern! Twisted Evil

Immer Zeit lassen, wenn es heute mit den Fingern nicht so gut klappt, warten bis morgen.....
manchmal wirklich alles reinste Nerven- und Geduldsache.. lol! Willkommen
Holger
Holger
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am Do 26 März 2009, 15:12

John-H. schrieb:Danke fürs Lob! Embarassed

Das spornt an weiter zu machen!

Der Kamin gestaltet sich schwieriger als gedacht, habe schon nen Knoten in den Fingern! Twisted Evil

Jetzt Mädel mal nicht rum, so schlimm ist der Kamin nun auch wieder nicht!!!!! :P
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Do 26 März 2009, 15:16

Mike ich hänge an den sche...... Teilen die unter den Scheinwerfer Kalotten sind!!!!

Du verstehst bestimmt was ich meine! Twisted Evil
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am Do 26 März 2009, 15:17

ich, nö Pfeffer

du bettelst ja nur um nen stück Edel-Nougat Roofl
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von kaewwantha am Do 26 März 2009, 18:49

Hallo John,
das hast Du sehr gut gebaut. Gefällt mir sehr gut.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Do 26 März 2009, 22:16

John-H. schrieb:

Jetzt geht es dann weiter mit dem Kamin, das wird auch eine Friemelei! :D

Nur zu Eurer Info, den Kamin habe ich erstmal zurück gestellt, ich bin da auf ein paar Probleme gestoßen und um den ganzen Kram nicht doch aus dem Fenster schmeißen zu müssen, habe ich den Kamin nebst Zubehör erstmal in Sicherheit gebracht! Twisted Evil
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Sa 28 März 2009, 01:20

Da ich ja beim Kamin vorerst gescheitert bin, habe ich mich den beiden Seitenhangars gewidmet.

Dies Seitenhangars werden über 6 Bauanleitungen gebaut, und zwar quer durch die Nummerierung da währen dann die Anleitungen 87, 103, 105, 107, 120, 132.
Zu guter letzt hat Amati auch noch einen Konstruktionsfehler eingebaut den man Uns dann mit der Anleitung 120 offen legte.

Aber eins nach dem anderen, beginnen werde ich mit der Anleitung 87, die sich mit dem bau der Holzstruktur für beide Hangars beschäftigte.

Ich habe alle Seitenteile immer schön am Winkel ausgerichtet, soll ja alles gerade sein.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten10

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten11


Für die zweite Seitenwand habe ich noch einen Winkel zu Hilfe genommen.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten12


Und mit klammernder Gewald dafür gesorgt das sich nichts mehr bewegt.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten13


So sah dann der Rohbau des Hangars, jetzt musste Er nur noch verkleidet werden, dies geschah mit dem dünnen Holz was Ihr hier auf dem Bild seht in Anleitung 103.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten14


Hier rechts im Bild der fertig verkleidete und links der nackte Hangar.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten15


So sieht es nach dem Farbauftrag aus!

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten16


Gleich geht es weiter!! :D
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Sa 28 März 2009, 03:31

So nun zu dem kleinen (aber weitreichenden ) Konstruktionsfehler.

Amati hat beim aufmessen des Modells den Fehler gemacht das zwischen Hangarwand und Reeling kein Buch mehr zwischen gepasst hat, geschweige denn ein Matrose seinen Körper hätte durch zwängen können. Dies sah im Modell so aus, das die Hangarwand direkt an der Reeling stand.
Diesen Umstand haben Sie uns in Ausgabe 120 wissen lassen, wir sollten nun bei den fast fertigen Hangaren die Innenwand also die dem Kamin zugewandte Seite, abschleifen bzw verjüngen, da sich das aber sehr schlecht macht wenn schon alle Ätzteile dran sind habe ich dieses im Vorfeld machen können.

Ich habe mir also den Kamin und die beiden Hangars dahin gestellt wo sie hingehören und sie so lange beschliffen bis sie passten.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten17


Anschließend musste ich noch das Ätzteil (das Hangartor) solange schleifen das auch dieses wieder passte.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten18


Ich denke Mike und Helmut wird der Unterschied auffallen. :D

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten19


Nun habe ich die restlichen Teile der Anleitung 105 verbaut.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten20

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten21


Und hier noch mal zur Probe an Ort und Stelle, der Durchgang hat jetzt etwas 2,5mm was dem Maßstab entsprechend ist!

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten22


Jetzt werde ich noch den anderen Hangar fertig machen und dann geht es mit der Anleitung 107 weiter, die anderen Schlitze bekommen nämlich auch noch Ätzteile! :D
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am Sa 28 März 2009, 06:10

Ist schon toll, was Du da so baust! Ich hätte da schon das Handtuch geworfen.

Joe
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am Sa 28 März 2009, 07:55

Hallo John,
sieht wie immer sehr gut aus Zehn Zehn Zehn

Aber, der Abstand zwischen Hangar und Reling müßte 4,4mm und nicht 2,5mm sein!!! Hab es eben nochmal im Galliplan nachgemessen und überlege wie man das lösen könnte!!!

Ich hoffe doch das du deine Muse für den Schornstein bald wieder findest, sonst sieht die BS irgendwie Sch.... aus Roofl
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Sa 28 März 2009, 13:22

Danke!! Embarassed

@Joe, Handtuch werfen zählt nicht, ich mache höchstens mal ne schöpferische Pause!

@Mike der Kamin kommt logischer weise noch dran aber erst später!

Die 4,4mm sind in meinen Augen unrealistisch mit dem Material was wir haben, denn dann müßte man vom Hangartor noch einiges wed schneiden und das sieht in meinen Augen extrem sche.... aus!

Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren! :D
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von kaewwantha am Sa 28 März 2009, 13:36

Hallo Jaohn,
das hast Du gut gemacht mit den Hangars.
Ich habe bei meinen einen Abstand von 2,8 mm rausgeholt, habe aber die Messingteile noch nicht angebaut.

Hallo Mike,
wenn Du den Abstand der Hangar zur Relling auf 4,4 mm realisierst, dann sind die Hangars und der Kamin schmäler als der vordere aufbau und das stimmt dann auch wieder nicht.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am Sa 28 März 2009, 13:44

Also ich komme beim Messen auf 3,46mm!
Mal sehn wie es dann aussieht wenn ich die Hangars fertig habe.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am Sa 28 März 2009, 22:21

Mike ich habe jetzt nach dem fertigstellen des 2 Hangars nochmal nachgemessen, ich komme auf 2,8 mm, das reicht mir, wenn ich die von Dir anvisierten bzw von Gally vorgegebenen 4,4mm nehmen würde, wäre ich wie Helmut schon richtig bemerkte, mit den Hangars schmäler als der Aufbau und das ist definitiv nicht richtig!

Und jetzt noch ein Bild nach Abschluss der Anleitung 105.

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten23
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von kaewwantha am Sa 28 März 2009, 23:59

Hallo John,
das sieht von hinten Klasse aus. Aber Du musst wie ich auch den Schornstein unten am Fuß noch ein wenig bearbeiten. Manche Dinge bringt Amati einfach nicht gebacken.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am So 29 März 2009, 01:51

Danke Helmut!

kaewwantha schrieb:Aber Du musst wie ich auch den Schornstein unten am Fuß noch ein wenig bearbeiten.

Was meinst du im speziellen damit???
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von kaewwantha am So 29 März 2009, 10:57

John-H. schrieb:Danke Helmut!

kaewwantha schrieb:Aber Du musst wie ich auch den Schornstein unten am Fuß noch ein wenig bearbeiten.

Was meinst du im speziellen damit???
Hallo John,
unten am Fuß sieht so aus als ob die Fläche nicht gerade ist.
John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Seiten23
Bei meinem Schornstein ist der Unterschied aber viel stärker.
John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Bismarck%200060
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am So 29 März 2009, 13:33

Helmut, sieht auch sehr gut aus bei dir!

Mein Kamin steht auch plan, liegt vielleicht am Bild das es so komisch aussieht!


Zuletzt von John-H. am So 29 März 2009, 13:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gast am So 29 März 2009, 13:42

es sieht doch ganz gut aus was du bis dato gebaut hast John!!! :D

auch bei dir Helmut, nicht schlecht Herr Specht!!! Very Happy


Zuletzt von Krümel am So 29 März 2009, 13:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von John-H. am So 29 März 2009, 13:49

Ja Danke Mike!

Jetzt kommen die ganzen Halterungen für die Rettungsboote, das ist auch wieder Fitzelkram!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati - Seite 5 Empty Re: John`s Schlachtschiff Bismarck 1:200 von Amati

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten