Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Herr der Ringe Dio

Nach unten

Herr der Ringe Dio

Beitrag von Daniel90 am Mi 05 Dez 2012, 19:26

wink1

Neben der Constitution als Ausgleich bastel ich seit einiger Zeit an einem Diorama im HDR Look.

Das ist monentan der Stand der Dinge.










In der Hütte gibts auch ein wenig zu sehen, das ganze ist auch beleuchtet nur leider auf ein Bild schlecht zu sehen.


Das ganze soll eine Waffenkammer von Rohan darstellen was von Uruk Hai attackiert wird.

Gruß Daniel
avatar
Daniel90
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gut :)

Nach oben Nach unten

Re: Herr der Ringe Dio

Beitrag von Daniel90 am Mi 05 Dez 2012, 21:30

Hier noch 2 Bilder.


Die Soldaten sind zum Kampf bereit.


Nen Zuschauer hab ich auch. 8) Einen Daumen
avatar
Daniel90
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gut :)

Nach oben Nach unten

Re: Herr der Ringe Dio

Beitrag von Falkenauge am Do 06 Dez 2012, 12:05


Hallo Daniel,

welchen Maßstab hat denn Dein Dio?

Kann an der Beleuchtung bei den Bildern liegen, aber für mich wirkt das gewählte Grün etwas "giftig".

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Herr der Ringe Dio

Beitrag von Daniel90 am Do 06 Dez 2012, 14:07

Hallo Falkenauge

Also Fotos mach ich immer mit Blitz, eigentlich ist es noch etwas (dunkler)grünlicher. Der Maßstab ist glaube ich so 1:60. Ist auch mein 1 Dio seit einigen Jahren.

Gruß Daniel
avatar
Daniel90
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gut :)

Nach oben Nach unten

Re: Herr der Ringe Dio

Beitrag von Daniel90 am Do 06 Dez 2012, 14:09

Bin immer offen für verbesserungen. Winker 2
avatar
Daniel90
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gut :)

Nach oben Nach unten

Re: Herr der Ringe Dio

Beitrag von Gast am Fr 07 Dez 2012, 00:33

Servus Daniel,

was hast Du für das Dio als Grundplatte genommen?
(Erinnert ein bischen an eine Press-Spannplatte, wenn ich mir die Schnittkante so ansehe)

Wäre schön, wenn Du etwas dazu schreiben würdest, wie Du beim Bau der Grundplatte vorgegangen bist (welche Materialien Du für die Oberfläche verwendet hast).

Gruß Winker 2
Leo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Herr der Ringe Dio

Beitrag von Daniel90 am Fr 07 Dez 2012, 11:42

Hallo Leo

Die Platte war von einem alten Schrank, ist zwar etwas schwer aber ist ja kein großes Dio. Maße 43x40 cm.

Also das Haus besteht aus Wellpappe was ich mit Holz (Obstkiste) verkleidet habe, der obere Teil ist mit Streichhölzer verkleidet. Die Verzierung mit den beiden Köpfen ist aus 2mm Graupappe.






Habe das ganze dan mit Aqua Clou Holzbeize eiche mittel bemalt.

Hier ein Bild von der Platte.


Der Rasen ist aus nen altem Handtuch, der Weg ist mit Sand gemacht.



Um das Haus herum habe ich noch eine Steinkante gemacht auch aus 2 mm Pappe.

Hier noch 2 Bilder vom Innenbreich.



Die Sachen hier sind überwigend aus Pappe.

Nun das Dach bestehend aus Wellpappe und Stoff, der hintere Teil ist fest verklebt und der fordere zum aufklappen.

Das wars erstmal, später kommen noch ein paar Bilder.

Gruß Daniel wink1
avatar
Daniel90
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gut :)

Nach oben Nach unten

Re: Herr der Ringe Dio

Beitrag von Gast am Fr 07 Dez 2012, 23:03

Servus Daniel,

Faszinierend, was man alles an Materialien für ein Dio verwenden kann.
Ich kenne zwar den Begriff "Der Rasen liegt da wie ein Teppich!" aber "Der Rasen ist ein altes Handtuch!" ist mir neu.

Für Rasen verwende ich bei Dioramen meist Streugras aus dem Modellbahnbereich.
Wege oder sonstige Erdähnlichen Flächen bestreue ich, genau wie Du, auch gerne mit Sand (Vogelsand).
Für die Bretter bieten sich für uns Modellbauer die Holzrührstäbchen aus dem Fastfood-Fresstempel McDon o.ä. an. Da hab ich immer mal eine kleine Handvoll mitgenommen, wenn ich welche gebraucht hab.
Oder Du gehst mal zu einem Schreiner und fragst den höflich, ob Du ein paar Furnierabfallstücke haben kannst.
Mit denen kannst Du dann z.b. den Boden oder die Innenwände bekleben.

Ansonsten einfach weitermachen, bei den Tips und Tricks bzw. den Bauberichten mal nachschauen, wie andere beim Bau vorgehen.

Gruß Winker 2
Leo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Herr der Ringe Dio

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten