Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Dreh- / Fräsmaschine

Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von Pentium am Do 15 Nov 2012, 19:33

Hallo Leute,

ich hab ja bald Weihnachten, eine Bereicherung des "Maschinenparks" um eine Drehbank bzw. Fräsmaschine oder beides in Kombination steht schon lang auf meinem Wunschzettel.

Jetzt bin ich über die EMCO Unimat gestolpert, habe aber keine Ahnung ob sinnvoll, tauglich oder Finger weg. Was meinen die Profis hierzu? Dreh- / Fräsmaschine  388300
Pentium
Pentium
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune :

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von Frank Kelle am Do 15 Nov 2012, 20:12

Neutral (Berufsbedingt) gesagt: es sind gute, robuste Maschinen! Teilweise stehen Unimat 3 bei meinen Kunden.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von Pentium am Do 15 Nov 2012, 20:16

was wäre denn eine Alternative, bei der sich ein Vergleich lohnen würde?
Pentium
Pentium
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune :

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von storebaelt am Do 15 Nov 2012, 20:22

Rüdiger

ich hab auch schon mit den Maschinen geliebäugelt, aber nach
Durchsicht im Netz hab ich wieder Abstand genommen. Sie sollen
erstens nur für sehr kleine Teile was taugen bis 1:35 und sehr große Toleranzen haben. Für etwas mehr Geld soll man schon wesentlich
bessere Maschinen bekommen, oder mit Geduld bei 123
weiter bin ich allerdings auch noch nicht gekommen.
storebaelt
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 15 Nov 2012, 20:24

Hallo Rüdiger,

Deutsche Hersteller/Händler von Drehmaschinen sind:

Wabeco
Optimum
Rotwerk
Emco
Sieg
Proxxon (danke an Oliver!)

In Luxemburg gibt es noch:

RC-Machines



Alle genannten vertreiben gute Maschinen. Es gibt aber auch noch viele kleine Hersteller!

RC-Machines vertreibt von verschiedenen Herstellern.
Generell gilt aber: Je teurer eine Drehe oder Fräse bei gleicher Größe, desto genauer arbeitet sie!


Emco-Drehmaschinen lassen sich leicht umrüsten zu Fräsmaschinen. Mittlerweile haben diese Möglichkeit auch andere Hersteller im Sortiment aufgenommen.


Zur Maschinengröße kann ich nur sagen: DU musst da entscheiden, wie groß der Aktionsradius sein soll. Wölltest du zukünftig auf das tausendstel mm genau arbeiten und damit dein Geld verdienen, nimm lieber eine Drehe und eine Fräse eines deutschen Herstellers (oder von mir aus auch aus einem anderen Land, Hauptsache du hast einen richtigen Ansprechpartner mit Garantieleistung, wie es die chinesischen Maschinen aus dem Baumarkt nicht haben!)


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Do 15 Nov 2012, 20:40 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 15 Nov 2012, 20:28

Nachtrag: Bei Maschinen aus 3-2-1-Ebum ganz vorsichtig sein!

Wenn die beim Transport oder davor auch nur EIN MAL runtergefallen sind, können die schon nichts mehr taugen!
Da hilft nur Selbst-Abholung und vorherige Begutachtung!
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von storebaelt am Do 15 Nov 2012, 20:31

Da gibts doch auch noch Proxxon Tommy`?
kennst Du Die Maschinen ? Das andere Werkzeug
von denen ist ja schon Top weiß nur nicht ob das auch
bei den Dreh und Fräßmaschinen gilt ?
storebaelt
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von Frank Kelle am Do 15 Nov 2012, 20:37

Ich hatte selber mal eine Proxxon im Einsatz - Dusseligerweise damals abgegeben...
Was für die KLEINEN Maschinen gilt, gilt auch für die Drehmaschinen!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 15 Nov 2012, 20:39

Hallo Oliver,

stimmt die hatte ich vergessen! Embarassed

Mit denen habe ich keine Erfahrung.
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von Pentium am Do 15 Nov 2012, 20:44

Dank Euch erstmal für Eure Anteilnahme (dafür nerve ich diese Woche nicht mehr im alltägl ähhh morgendlichen Gedankenabführ ähhhaustauschthread, versprochen.)

Oliver
was schätzt Du denn für einen bessere Maschine ein. Hast Du schon praktische Erfahrungen mit solchen, modellbau geeigneten, Maschinen?

Tommy
Geld werde ich damit sicher nicht verdienen wollen. Bedingt durch die Tatsache, dass ich - durch meine Anmeldung bei Euch Dreh- / Fräsmaschine  367763- wieder auf den Geschmack des Bauens gekommen bin. Und da ich mich kenne, werde ich in absehbarer Zeit Usern wie z.B. Thomas und Bernd aus der Stuka-Ecke nacheifern wollen Dreh- / Fräsmaschine  157551Also eher dem Thomas, beim Bernd seinem Fitzelkram verlassen mich diverse Körperfunktionen schon beim BB lesen Dreh- / Fräsmaschine  388300
Pentium
Pentium
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune :

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 15 Nov 2012, 20:55

Hallo Rüdiger,

ich hatte mir z.B. mal die hier ganz unten gekauft: "N1, Hersteller: Sieg , Bestellreferenz: RCUMDC"

Code:
http://www.rc-machines.com/index.php?navi_1=product&navi_product_1=special_offers&navi_product_2=12

Ist auch umbaubar zur Fräsmaschine, da hatte ich aber leider keine
zufriedenstellenden Ergebnisse erzielt (schlechte Ver- und Fest-Stellung der Z-Achse; eine schwenkbare Achse wackelt)...

Für den Modellbaubereich sollte die für den Bedarfs-Dreher ausreichend sein.
Die ist bei den Verfahrwegen z.B. fast so groß wie eine Emco-Unimat SL aus der Zeit des geteilten Staates.

Aber über das Erscheinungs-Bild als Drehe war ich positiv überrascht! Very Happy
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von storebaelt am Do 15 Nov 2012, 21:01

Hallo Rüdiger,
die Woche ist ja schon fast rum Wütend
Ich hab nur mit Proxxon Tischkreissäge, Schleifer
Bohrständer, Kreuztisch scratch Schraubstock erfahrungen
bis jetzt nur gute Vormals hatte ich nen Billigschleifer und
Dekupiersäge aus England die haben sich in Rauch aufgelöst.
Zur Fräsmaschine fällt mir noch ein das John (das Mur......)
sich eine von Proxxon jetzt erst zugelegt hat. Der kann Dir bestimmt
schon erste Erfahrungen erzählen.
storebaelt
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von John-H. am Do 15 Nov 2012, 21:12

storebaelt schrieb:
Zur Fräsmaschine fällt mir noch ein das John (das Mur......)
sich eine von Proxxon jetzt erst zugelegt hat. Der kann Dir bestimmt
schon erste Erfahrungen erzählen.

Und ich habe bisher nur die Besten Erfahrungen damit gemacht,
und möchte sie nie mehr her geben!

Egal ob Holz, PS, Messing oder auch Kupfer, das Gerät ist wirklich der Hammer,
und was dazu kommt, du kannst die Maschine betreiben und hast absolut keine Lärmbelästigung!

John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von storebaelt am Do 15 Nov 2012, 21:14

Na siehst hab ich mir gedacht John sunny
storebaelt
storebaelt
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ich glaub einem Häufchen geht es besser

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von Pentium am Do 15 Nov 2012, 21:19

Nabend John,

welches Modell hast Du denn?
Pentium
Pentium
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune :

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von John-H. am Do 15 Nov 2012, 21:20

Zu Tommy noch,
das Problem an den Kombigeräten ist immer,
geht eins nicht dann mußt zu alles weggeben,
ich habe mir aus diesem Grund auch nie eine Kompaktanlage gekauft! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von gipsy the barbet am Fr 16 Nov 2012, 06:51

Hallo Rüdiger

zuerst mal teile ich die Meinung von John zu Kombimaschinen
dann hängt es von der Grösse der Maschinen ab ab die du haben willst
bei den kleinen würde ich zu XX raten, hab da selber nen riesen Fuhrpark von und bin super zufrieden
Bei grösseren Maschinen würde ich dir zu RCM Maschinen raten wegen des Preis-Leistung Verhältnisses , kannst ja mal bei denen im Netz vorbeischauen,haben ein Riesenangebot
gipsy the barbet
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von Pentium am Fr 16 Nov 2012, 07:10

Moin Billy,

danke für die Tipps. Eine Kleine würde mir schon ausreichen da ich sie ausschließlich für den Modellbau nutzen werde. Zudem hätte ich Zugriff auf eine große Drehbank für den Fall der Fälle.
So eine Kombimaschine würde mich, trotz des Nachteils, dennoch reizen. (Platzgründe) Sollte was sein, ich werde sie m.S. ncht täglich nutzen, kann ich auch mal im Reparaturfall eine Zeit ohne. Konnte bisher ja auch damit leben.

Ich werde in jedem Fall mal auf der Modellbau-Süd nächste Wochel bei Proxxon vorbei schauen.

Vielleicht ergibt sich ja auch die Übernahme einer gebrauchten Maschine. Wer sich trennen möchte.....
Ich halte euch auf dem Laufenden Dreh- / Fräsmaschine  20215
Pentium
Pentium
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune :

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von John-H. am Fr 16 Nov 2012, 23:44

Naja Rüdiger,
klein und xx, da fällt mir spontan die MF70 ein!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Dreh- / Fräsmaschine  Empty Re: Dreh- / Fräsmaschine

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten