Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Seite 2 von 40 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Gast am Di 09 Okt 2012, 22:32

Das ist mehr Zufall und hängt mit der Perspektive des Objektives zusammen. Schau mal weiter oben, da hat Horst ein kopiertes Bauteil in den Original Bauteilerahmen von Amati gelegt. Er kopiert hier sehr, sehr genau!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Stahlschiffbauer am Di 09 Okt 2012, 23:01

Klasse gemacht , jetzt könnte man ein offene und ne geschlossene Version bauen . ODER ???
Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Di 09 Okt 2012, 23:08

Hallo,
ich komme garnicht nach mit dem schreiben der Antworten.

@ Jörg: Wir wissen noch nicht was wir machen. Wir bauen mit den noch kommenden Teilen am Buche Rumpf weiter.
Wenn genügend Reste da sind werden wir sie am MDF Rumpf verwenden.

@ Thomas: Da hast Du recht eine Woche an der Dekupiersäge im Bastelkeller und Bucheholz ist sehr hart.

@ Starscout: Vieleicht liegt es an der Holzfarbe oder an dem Aufnahmewinkel des Fotos ich weiss es nicht.
Eigentlich sind beide fast gleich.

@ Thomas: Wie Du schon sagst es muss wohl am Aufnahmewinkel liegen. Und zum Kopieren, ich habe jeden Spant so lange bearbeitet bis er in die Vorlage Form paste.

@ Mario: Wir bauen das Modell wahrscheinlich nur ein mal.

Aber an alle herzlichen Dank für Euer Interesse und Zuspruch.
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 10 Okt 2012, 06:37

Hallo Horst
Das habt ihr sehr sauber nachgebaut, klasse Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Mi 10 Okt 2012, 13:16

Hallo Modellbauer,

@ Hallo Peter: Winker 2 Ich freue mich das es Dir gefällt. Danke

Wir haben heute Ausgabe 6 vom Kiosk geholt. Auf gehts zum Endspurt.
Da habe ich doch glatt in der Verpackung ganz unten einen
Piratenschatz gefunden. Seht selbst...... ne ganze Truhe voller Edelsteine.

Hab mir gleich ein Piratenschwert gebaut damit ich den Schatz verteidigen kann. Ablachender

Gruß Horst



Gruß Horst
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von blindman am Mi 10 Okt 2012, 13:26

Toll, Horst! Damit kannst du dann das Abo bezahlen 2 Daumen
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Mi 10 Okt 2012, 17:03

Hallo Modellbaugemeinde,

@ Bernd: Leider nehmen die keine Plastiksteine als bezahlung.

Hier kommt zur Abwechselung mal ein Update vom Computer. So sieht unsere Plack Pearl zur Zeit in 3 D am Bildschirm aus.
So jetzt gehts wieder ab in den Bastelkeller die beiden letzten Spanten aussägen.
Also bis dahin.





Zuletzt von Der Bastler am Mi 10 Okt 2012, 17:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild geändert)
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Stahlschiffbauer am Mi 10 Okt 2012, 18:11

Das sieht schon cool aus diese Computeranimation .
Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von schuerfwunde am Mi 10 Okt 2012, 23:02

huhu,

bin schwer beeindruckt !

Wie kopiert man denn die Originale?
Habt Ihr den einen Computer mit Tastarm oder nehmt Ihr die Maße einfach so vom Original in dem Ihr sie mit dem Bleistift nachzieht??


gruss Markus
avatar
schuerfwunde
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Do 11 Okt 2012, 16:37

Hallo Markus,

endschuldige das ich erst jetzt antworte ich hatte noch eine Reparatur am Haus zu machen es soll ja ab morgen regnen.
Aber nun zu Deiner Frage.
Ich lege das Original auf die Sperrholzplatte und zeichne mit dem Bleistift den Umriss auf. Dann säge ich mit der Dekupiersäge das Bauteil aus, genau auf dem Bleistiftstrich. Danach fixiere ich beide Teile übereinander und feile mit einer Schlüsselfeile so lange an der Kopie bis dieses zum Original passt. Zur Kontrolle lege ich das Neue Bauteil in die Form des Originalbauteils. Und das mache ich so lange bis beide Teile gleich sind.

Zum Computer in 3D scannen wir die Bauteile normal ein. Die 2 D Teile werden dann im Computer mittels eines Programs in 3 D Teile moduliert und dann in das Modell verbaut. Es ist nachher möglich Kamerafahrten über ein Deck oder rund ums Schiff zumachen. Es sind auch Animationen jeder Art möglich. Aber da ist mein Sohn der Fachmann.

Ich hoffe ich konnte Deinen Wissensdurst stillen. Wenn noch fragen offen sind dann bitte her damit.

Gruß Horst
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von schuerfwunde am Do 11 Okt 2012, 23:24

huhum

Vielen Dank Horst !

Das es augenscheinlich so gut klappt fasziniert mich


gruss Markus
avatar
schuerfwunde
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Mi 17 Okt 2012, 12:29

Moin Werftarbeiter,

So,..... genau pünktlich sind wir mit Heft 6 fertig geworden. Heute kommt Heft 7.
Alle Spanten sind verleimt und die Verstärkungen am Kiel ebenfalls.

Wir haben die Spanten oben mit einer kleinen Leiste versehen und den Mittelpunkt angezeichnet.
Mit einer gespanten Schnurr vom Bug zum Heck konnten wir nun die Spanten genau am Mittelpunkt ausrichten.

Gruß
Horst u. Marcus










avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Stahlschiffbauer am Mi 17 Okt 2012, 12:53

Das sieht wieder gut aus , und die Mitte makieren ist gar nicht mal so unwichtig .
Es fehlt nur die Computersimulation Embarassed

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Madmak220 am Mi 17 Okt 2012, 16:11

Sehr schön!

Sieht gut aus!

Hoffe, meine Ausgaben kommen auch bald mal....ist schon 5 Wochen her. Traurig 1
avatar
Madmak220
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von John-H. am Mi 17 Okt 2012, 17:14

Hallo Horst, da habt ihr absolut saubere Arbeit gemacht! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Gast am Mi 17 Okt 2012, 20:29

Hallo Horst, absolut richtige Entscheidung, hier mit einer mittellinie zu arbeiten! Der weitere Zusammenbau, bis hin zu den Masten wird es Euch Danken...
Wir arbeiten etwas anders, mit dieser Mittelienie, aber das Ergebnis sollte das gleiche sein....
Gruß Thomas Pfanne

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Do 18 Okt 2012, 00:17

Hallo Modellbauer, wink1

an alle vielen Dank für Euer Lob.

Um eine genaue Ausrichtung der Spanten zu gewährleisten habe ich einen speziellen Winkel gebaut.
Der gewährleistet eine 90 Grad Ausrichtung des Spantes zum Kiel und gleichzeitig eine 90 Grad in die Senkrechte.
So stehen alle Spanten auch genau Senkrecht.

Gruß Horst



avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von JesusBelzheim am Do 18 Okt 2012, 03:58

Saubere arbeit Horst,
Und dein Winkel sieht klasse aus Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Fr 19 Okt 2012, 12:07

Hallo Modellbauer,

Erst mal danke Peter für die Blumen. Freundschaft

hier ist unser erster Gedanke zum Modellständer. Wir haben uns entschieden der Black Pearl einen Tradizionellen Modellständer zu verpassen. Ohne viel schnick schnack. Er bekommt noch einige Verschönerungen und eine zwei Farben Anstrich aus Beize mit einer Endlackierung aus Klarlack.
Aber wie gesagt es ist der erste Gedanke und es kann sich alles noch ändern.

Gruß Horst und Marcus





avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Der Bastler am Fr 26 Okt 2012, 00:30

Hallo Modellbauer,

hier habe ich mal einen weiteren Modellständer angefertigt.
Alle Holzteile werden mit schwarzer Beize behandelt und die Kugel am Griff werden mit Blattgold überzogen.
Die Messingteile werden poliert.


Und von der anderen Seite.

Und einmal mit dem Modell.


Gestern haben wir Ausgabe 8 erhalten. Ein Teil des Unteren Decks. Da wir die Decks alle beplanken, müßen wir wieder eine Pause einlegen bis alle Teile da sind.

Gruß Horst
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Gast am Fr 26 Okt 2012, 00:40

Die Eigenkreation finde ich richtig "scharf" 2 Daumen
Gruß Thomas Pfanne

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Kapitän zur See am Fr 26 Okt 2012, 04:27

Hallo Horst,der Ständer schaut schon Klasse aus.Bin gespannt wie er mit den Blattgold und der Beize wirkt. Einen Daumen
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von KingAir1966 am Fr 26 Okt 2012, 09:18

Hoffentlich wird der Ständer wegen dem Blattgold am Ende nicht teurer wie die Black Pearl selbst Ablachender Nein im Ernst: Tolle Arbeit!!! Gefällt mir besser als das "Original" Einen Daumen
avatar
KingAir1966
Mitglied
Mitglied

Laune : Wenn ich bauen kann - gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Stahlschiffbauer am Fr 26 Okt 2012, 09:44

Richtig schöner Ständer . Passend zum Thema .
Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl von Horst und Marcus - Teil 1

Beitrag von Madmak220 am Fr 26 Okt 2012, 11:47

WOW!!! Bravo

Saubere Arbeit! Kann sich sehen lassen.

Macht nicht zu viele Ständer, sonst fällt die Entscheidung später so schwer, welcher es werden soll! Klopfkopf
avatar
Madmak220
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 40 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten