Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Dieselmotor aus Pappe

Nach unten

Dieselmotor aus Pappe Empty Dieselmotor aus Pappe

Beitrag von opaholger am Di 11 Sep 2012, 11:06

Hallo Leute,
im Moment stagniert meine S3/6, z.Z kommen überwiegend nur Kleinteile mit dem Hinweis "bitte gut verstauen, werden später verbaut." shocked

Also muß ich halt was anderes basteln. Habe mich mal an Karton und Pappe rangewagt.
Dieselmotor aus Pappe 09110010

Welche Farbe der Diesel endgültig hat bin ich noch am Rätseln. Bei Tante G.. findet man alle möglichen Varianten ( von rot über blau grün hin bis zum gelb).

Erste Grundierung ist aufgetragen. Einige Zurüstteile (Kühlschläuche fehlen noch).
Oh, je, wenn die Teile unter 5mm gehen wird das für mich ganz schön kniffelig. Aber da habe ich irgendwie den Ehrgeiz, etwas Angefangenes auch zum Ende zu bringen. Learning by doing. Winker 2

Dieser Motor ist Bestandteil der PBR 400 - Plasser&Theurer.
opaholger
opaholger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Dieselmotor aus Pappe Empty Re: Dieselmotor aus Pappe

Beitrag von Cpt. Tom am Di 11 Sep 2012, 11:08

Ich finde es bis jetzt genial....werde mich auch mal an "Pappe" trauen...einfach mal so...!!
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Dieselmotor aus Pappe Empty Re: Dieselmotor aus Pappe

Beitrag von doc_raven1000 am Di 11 Sep 2012, 13:35

Hallo Holger,
der Diesel sieht schon mal schön aus, würde als Lackierung Grün oder Dunkelgrau vorschlagen.. Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Dieselmotor aus Pappe Empty Re: Dieselmotor aus Pappe

Beitrag von Glufamichel am Di 11 Sep 2012, 16:54

Genau Jungs, ran an die Babbe Wink Ist wie spielen Very Happy Nur gewinnen müsst Ihr wollen.......

Hallo Holger,

musste auch feststellen, dass ohne Lupenbrille nichts mehr geht. Aber an den Werkstoff Pappe kann man sich schon gewöhnen. Ungeahnte Möglichkeiten welche sich da auftun.

Gruss Uwe
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Dieselmotor aus Pappe Empty Re: Dieselmotor aus Pappe

Beitrag von opaholger am Di 11 Sep 2012, 19:52

Ich danke euch für eure aufmunternden Worte. Im Moment hat der Diesel einen gelblichen Hauch an Farbe angenommen und trocknet unter einer Nachttischlampe. Das spätere Fahrzeug ist nämlich in "quitschegelb gehalten.

Schade eigentlich, (oder zum Glück, damit man die Unzulänglichkeiten nicht mehr sieht) das dieses Teil später in einer Umhausung verschwindet. Very Happy
Bei vorzeigbaren Fortschritten melde ich mich wieder (wenn ihr wollt Very Happy )
opaholger
opaholger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Dieselmotor aus Pappe Empty Re: Dieselmotor aus Pappe

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 12 Sep 2012, 19:16

Schade, und ich dachte, der läuft auch noch! sunny

Der erste Versuch ist wirklich gut gelungen! Einen Daumen
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Dieselmotor aus Pappe Empty Re: Dieselmotor aus Pappe

Beitrag von opaholger am Mi 12 Sep 2012, 21:55

Im Moment bin ich mir unschlüssig. Das Ergebnis meiner ersten sparsamen Farbgebung ist nicht das was ich mir vorgestellt habe. Empört
Ich gehe noch mal in mich. Schaue unseren Kartonbauern noch mal über die Schulter. Melde mich dann bei vorzeigbaren Erfolgen ( Embarassed )
opaholger
opaholger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Dieselmotor aus Pappe Empty Re: Dieselmotor aus Pappe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten