Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Ein Teil meines Fuhrparks...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein Teil meines Fuhrparks...

Beitrag von Roadrunner am Mo 03 Sep 2012, 05:01

wink1 Zusammen

Brauchte mal kurz Abstand vom Köti.....

Wie es manchmal so ist , hat diese 55er ihren Dienst getan und damit Sie nicht sinnlos
in der Gegend bzw Regal rumsteht habe ich ihr nachdem ich ein bischen mit der Brusch
experementiert habe......



...Ihr eine Unterplatte verpasst......

Sieht besser aus als nackt im regal............gelle.

Fehlen noch Ruß und Kalkablagerungen.....

Aber ist halt ein Experiment bevor es an Die Anderen geht...

wie zum Beispiel...

...

oder...........



..da stehen Sie schon in der Vitrine.....aber Staub ist noch immer angesagt...



meine 95......





L.G.
Lothar
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: Ein Teil meines Fuhrparks...

Beitrag von Gast am Sa 20 Okt 2012, 14:30

Uiuiuiui...welche schöne Lady´s,schön ist die BR 66 doch mit dem DB Keks hätte sie auf meiner DR Anlage nichst zu suchen.
Die BR 95 sieht einfach nur schön aus,sie ist neben der BR 86 echt einer der schönsten Dampfen die ich gesehen habe.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein Teil meines Fuhrparks...

Beitrag von Roadrunner am So 21 Okt 2012, 01:39

wink1 Dave


Ich liebe meine Dampfer(neben meinen anderen Modellen ) .... Roofl .....und meine Frau kommt da nich zu kurz....die unterstützt das Ganze....obwohl sie mehr die die Richtung Panzer und Titanic unterwegs ist.... Ablachender

Von der 95 habe ich zwei , das eine soll die Rübeland und die Andere die Mamut werden....

Aber schöhn das Dir meine Damen gefallen.....die 55er (Spitzname "Spidy")wir wieder aufgebaut (Bitte meiner Frau) den da hängen ne menge Erinnerungen dran.. Tröstende


L.G.
Bad Bevensen
Lothar Winker 2
.
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: Ein Teil meines Fuhrparks...

Beitrag von Gast am So 21 Okt 2012, 09:59

Ich liebe alle Modelle die ich mir zugelegt habe,da sind meine Pikoladys keine Ausnahme.
Zu meinen H0 Zeiten hatte ich auch einige Pikomodelle,darunter auch ne BR 01.
Seit kurzem,Tommy sei dank,bin ich gnadenlos vom Dampflokbazillus infiziert worden,eine BR 86 kam mir sofort in die Tüte,weil mir diese schon immer gefiel.
Auch durfte ich in 1-2 Bastelkisten von Tommy mal greifen und holte mir eine 01 und 03 zum vorschein.
Ich habe sie komplett auseinander genommen,gereinigt,getunt und zusammengebaut.
Danach wurden sie gealtert und patiniert,ich habe hier im Forum einen Trööt aufgemacht,da kannste das gerne mal nachlesen.
Aber ich möchte nur alte,originale Piko DDR Loks haben,keine anderen Loks.
Vielleicht kommt mal als Vergleich eine neue Pikolok zum Einsatz,doch es muss Piko sein.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein Teil meines Fuhrparks...

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 21 Okt 2012, 12:43

Hallo Lothar,

scheene Loks! 2 Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Ein Teil meines Fuhrparks...

Beitrag von Roadrunner am So 21 Okt 2012, 16:42

wink1 .....
....ihr werdet beide lachen .....ich wollte meine alte Märklin (noch von Vatern)erweitern.......kaum Geld tongue .....ergo:E-bay....und da hat es mich gepack das Pikovirus....die Erste war die 38 und ab da war es um mich geschehen,binn immer noch auf der Jagt aber da bald Weinachten ist und die jüngsten auch was haben möchten ,geht es im nächsten Jahr weiter...mal sehen was kommt,vieleicht eine 70er (wenn es die von Piko gibt)


L.G.
Lothar
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Re: Ein Teil meines Fuhrparks...

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 21 Okt 2012, 17:35

binn immer noch auf der Jagt aber da bald Weinachten ist und die jüngsten auch was haben möchten

Schenk ihnen doch... eine Piko-Lok Ablachender
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Ein Teil meines Fuhrparks...

Beitrag von Roadrunner am So 21 Okt 2012, 17:44

wink1 .....
......genau ,..... 2 Daumen ...das ich da nicht schon von selbst drauf gekommen bin .....au backe Klopfkopf ......nur leider teilen Sie meine Interessen was Modellbau angeht nicht....aber dafür haben sie am PC mehr drauf und das teile ich.......aber mein Enkel ist begeister von Moba....die Hofnung stirbt zuletzt gelle.

L.G.
Lothar :bong:
avatar
Roadrunner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Arbeite drann , ansonsten super

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten