Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

bei der Rast am Brunnen

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Hartmut am Di 07 Jan 2014, 21:20

Wou   Winker 2 

Danke für Eure Zustimmung  (leider ab Heute wieder am Arbeiten und gleich Überstunden)
sodelle jetzt aber:

tja Sigmund  scratch woher kennst du meine Überlegung mit der Tür und dem Fenster
da ich noch Fragen wollte mit den beiden (bleibt aber uns noch, hier ein bild wobei ich noch bin)


und Uwe   Gespann ja sowieso aber mit dennen hier


Markus hab mir das leider dann von Alpine abgeschaut  gugscht hier

Bild ist von Alpine

he Mike  das klingt wie du das teil kennst ?  Es ist schon was für ruhige Hände u. Nerven  drunken
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Hartmut am So 12 Jan 2014, 14:11

Sodelle  Winker 2 

mal wieder was geschaft

das "Moped"





jetzt mal wie das Deckelbild von Oben


und noch mal , hoffe bessere Bilder der Männer





so das wars mal wieder, hoffe es gefällt
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Lützower am So 12 Jan 2014, 14:41

Hallo Hartmut,

sehr schön geworden, die Männer. Besonders die Tarnjacken/Hosen sind klasse bemalt. Kann es sein, dass die Augen des Kradfahrers etwas missglückt sind oder liegt das am Foto? Das Motorrad war bestimmt auch eine Herausforderung bei der Montage. Bin gespannt, wie du es schaffst das fertige Teil zu bemalen. Da kommt man doch kaum noch überall an?
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Sturmpionier am So 12 Jan 2014, 15:30

ah  am Moped ist die Verkabelung dran  Einen Daumen 

oh je jetzt die Farbe  affraid 

dürfte zu machen sein  mit Weile und Spucke

setze mich mal dazu mit  

und schaue zu   sunny 


-
avatar
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Hartmut am So 12 Jan 2014, 15:34

Hallo Hans Werner, Dank dir

auf dem Foto kommen die Augen ein wenig groß rüber , hm stimmt , aber wenn ich ihn mir so von der Nähe anschaue direkt vor mir fällt das nicht so auf,  scratch 

ja das Motorrad war schon eine Herausforderung ziemlich kleine teile an dem Teil , lackierung wird aber schon gehen da ich sie mit der Airb. lackiere.
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von eydumpfbacke am So 12 Jan 2014, 17:27

Das Moped sieht sehr gut aus  Bravo Bravo Bravo 

Die Tarnbemalung der Männers: Sauber  Bravo Bravo Zehn 
avatar
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Uwe K. am So 12 Jan 2014, 18:06

Das Moped iss klasse!!!
War da ein Verkabelungsplan dabei, oder muss man sich da selber schlau machen?
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Sigmund am So 12 Jan 2014, 18:28

Die Bemalung des Motorrades wird nochmal eine Herausforderung.
Bin jetzt schon gespannt wie es aussehen wird.  Bravo 
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Hartmut am So 12 Jan 2014, 19:48

Hallo, und Danke auch an Euch,  Winker 2 

Uwe ein Verdrahtungsplan ist nicht dabei, mußt bei den Mopeds immer selber nachschauen

die Bemalung werd ich wie auf dem Deckelbild in Grau halten und den Motor hervorheben mit Silber
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Hartmut am So 19 Jan 2014, 15:52

Hallo ,  Winker 2 

hier nunmal Bilder vom fertigen Moped , es wird dann auf der Base noch ein wenig an den Boden angepasst






demnächst gehts weiter, dann mit dem Aufbau der Base
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von John-H. am So 19 Jan 2014, 15:54

Das Moped ist richtig klasse geworden Hartmut! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von JesusBelzheim am So 19 Jan 2014, 16:06

Ein schönes Moped Hartmut und auch sehr gut gealtert  Bravo 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Sturmpionier am So 19 Jan 2014, 16:09

bei dem Zustand hat es bestimmt mehrere Km auf´n Zähler  2 Daumen 

hoffentlich ist da kein Tüv fällig  Abrollender Smilie 

-
avatar
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Hartmut am So 19 Jan 2014, 16:20

Hallo,

Danke Euch
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Jörg am So 19 Jan 2014, 16:20

Schönes Motorrad, Hartmut ... wunderbar filigran detailliert!  Cool 
Gefällt mir, wie Du das Diorama zusammenstellst!  Very Happy 
heureka69 schrieb:Die NVA hatte ein ähnliches Raindrop-Muster auf ihren BDU´s.
wir nannten dieses Muster "Ein Strich - Kein Strich"  Wink 

Gruß - Jörg -  Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Lützower am So 19 Jan 2014, 16:26

Hallo Hartmut,

klasse geworden, dein Krad. Sieht schon nach einiger Zeit im Feld aus.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Hartmut am So 19 Jan 2014, 16:26

Dank dir Jörg

jep die zusammenstellung geht jetzt los , muß nur noch
ein wenig kleinigkeiten finden die da dazupassen
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Hartmut am So 19 Jan 2014, 16:27

auch Dir mein Dank Hans Werner ,

ja der Jung ist schon eine weile Unterwegs , und hat sich die Zigarettenpause verdient
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Uwe K. am So 19 Jan 2014, 17:30

Boah, iss aber richtig klasse geworden, dein Brumm-brumm.
avatar
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Sigmund am So 19 Jan 2014, 19:23

Tolle Zündapp.
Wenn er damit wieder bei seiner Einheit ist geht' s aber an' s polieren.
Und dass, bevor der Feldwebel (oder wer auch immer) die Karre so sieht!  Very Happy 
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Hartmut am So 19 Jan 2014, 21:21

Hallo  Winker 2 

und Danke auch an Euch 2 beiden
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Pirxorbit am So 19 Jan 2014, 23:24

Hallo Helmut,

Deine Arbeiten finde ich bemerkenswert, bin beim rumklicken gleich hängen geblieben...  Die Figuren und das Moped sind die Spitze. Hast Du die Speichen der Räder mit Draht gewickelt? ich hatte vor 30 Jahren ein Modell eines Mercedes gebaut auch mit Drahtspeichen... damals noch selten. Das Motorrad ist Dir besonders gut gelungen, ich bin hin und weg, weil es so schöne Benutzungs- und Alterungsspuren hat.

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Hartmut am So 19 Jan 2014, 23:35

Hallo Steffan,

Danke dir für dein Lob ,

die speichen sind Ätzteile die zu dem Motorrad gehören, sind 4-teile je Rad.


(ps. ich heiße Hartmut)
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Hartmut am Mo 27 Jan 2014, 20:38

hallo  Winker 2 

kurzes Statement



bald mehr
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Figurbetont am Mo 27 Jan 2014, 21:03

man, ne echte Herausforderung dein Krad....
und wunderbar gelöst und umgesetzt....
klasse gemacht und ich versteck mich lieber mal....
vor paar Jahren hatte ich das auch versucht und bin
kläglich gescheitert. Nachschub für meine Krabbelkiste.
Kompliment mein Lieber.....

am Ende kommt ne klasse Vignette heraus.

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: bei der Rast am Brunnen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten