Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Bauzer am So 27 Mai 2012, 15:22

Hallo,

die Idee zu diesem Dio ist so nach und nach entstanden. Da ich verschiedene Techniken ausprobieren wollte und die Einzelteile nun in einem Dio verarbeiten möchte.
Genug der Rede jetzt ein paar Bilder.

Die Stützmauer Link zur Bauanleitung hier



Es folgte ein Lattenzaun



Ich habe mein Pigmentsortiement bekommen, da musste ich gleich was ausprobieren mit der Stützmauer ;-) Die Pigmente halten wunderbar auf den Fugen mit dem Sand.



Eine weitere Idee ist eine zerborstene Betongmauer mit herausragender Amierung. Link zur Bauanleitung hier





Auch hier leisten die Pigmendfarben beste Arbeit


Als nächstes habe ich ein sagen wir mal Gesamtkonzept zusammengestellt um aus den ganzen Einzelteilen ein ganzes Dio zu machen:

Links kommt eine weitere Mauer hin diesmal Backstein mit teilweise abgeplatzem Putz. Dann ein altes Tor im Style des Zauns.


Nun zur Backsteinmauer, dazu bin ich erstmal in den Hof und habe mir einen Backstein ausgemessen und im Maßstab 1:22,5 umgerechnet.



Einmal aufgestellt


Farbe kommt ins Spiel. Nachdem ich merken musste das ich die schmalen Fugen auch mit einem 0 Pinsel nicht sauber ausmalen kann habe ich das Schwarz für die Fugen ( Wasserfarben) ganz stark verdünnt und nur eine Spitze des Pinsels in eine Fuge gehalten.
Die Farbe wird gerade zu in die Fugen gesaugt.


Und weiter gehts mit Farbe:




Und hier mal fürs Foto zusammengestellt:



Als nächstes folgt das altern des Tores Vortsetzung folgt´......
Ich weiß das Links im Forum untersagt sind , aber da sie ja aufs eigene Forum verweisen denke ich das ist so in Ordnung? Wenn nicht bitte entfernen. Ich wollte halt das es im Zusammenhang steht.

Gruß Thomas Alias Bauzer


avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 27 Mai 2012, 15:35

Hallo Thomas,

Links die ins Forum führen darfst du funktionierend einstellen. Es geht mit der Codierung nur um Links auf fremde Seiten Wink

Also ich bin echt begeistert was du für Mauern zauberst! 2 Daumen

avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Bauzer am So 27 Mai 2012, 15:37

Danke Tommy, freut mich das es auch anderen gefällt. Ist aber nicht so schwierig wie es aussieht.

Gruß Thomas
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von John-H. am So 27 Mai 2012, 18:39

Deine Einfriedungs Gegenstände finde ich durch die Bank weg einfach nur genial! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Hartmut am So 27 Mai 2012, 19:04

Hallo Thomas, Winker 2

der sieht ja schon mal richtig klasse aus dein Vorgarten Bravo
und klasse Erklärungen von dir
das einzige wo ich was sagen würde ist die backsteinmauer die ist mir zu
einfarbig würde da mehr rot-töne einbringen
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von JesusBelzheim am So 27 Mai 2012, 19:35

Hallo Thomas
Fuer mich sieht das alles klasse aus,
Eine sehr schoene saubere arbeit von dir Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Bauzer am So 27 Mai 2012, 21:39

Dank euch gebe mir die größte Mühe.
@Hartmut
Werde nochmal drüber gehn jetzt wo du es sagst, hast recht.

Gruß Thomas
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von bahnindianer am Mo 28 Mai 2012, 00:03

Hallo Thomas,

ich darf auch noch ein klein wenig Kritik anbringen die aber als konstruktiv zu sehen ist. Bei dem großen Tor würde ich den oberen Querbalken auf die beiden Seitenpfosten auflegen.

Warum? In der Realität könnte man so von oben den Querbalken fixieren und den Druck nach unten auffangen. Die Aufgabe den Abstand zwischen den Seitenpfosten zu halten würde er auch aufliegend übernehmen. Irgendwie sähe das Ganze dann noch stimmiger aus. In einem Lehrbuchreprint für das Tischlerhandwerk (habe ich zufällig in meinem Fundus) habe ich nur Türrahmen mit oben aufliegender Querverstrebung gefunden.

Zweiter Punkt den ich ändern würde wäre der Anstrich der Seitenpfosten beim Tor. Entweder waren solche Pfosten in Betonkonstruktionen eingesetzt , sie standen auf Balkenschuhen oder sie waren in den Boden eingegraben. Im Fall 1 und 3 waren diese fast immer mit Teer gestrichen und zwar meist so ca. 5 bis 10 cm darüber hinaus. Folglich würde ich den Pfostenfuß ein klein wenig am unteren Rand schwarz absetzen. Danach könnte man das Tor und die Balken ja noch mit grünen Pigmentfarben etwas altern.

Pigmentfarben muss man nicht teuer kaufen. Billige Farbkreide auf ganz feinem Schmirgelpapier zu Pulver verrieben erfüllt fast den gleichen Zweck. Mit etwas gröberen Material (ca. 0,1 mm Korngröße) lässt sich hervorragend der Bewuchs mit Flechten nachbilden (grün, braun und gelb gemischt). Als „Kleber“ eignet sich ein wenig mattes Haarspray. In einen Deckel gespritzt und mit einem Zahnstocher aufgetragen reicht das schon für eine dauerhafte Fixierung aus.

Gruß Georg
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Bauzer am Mo 28 Mai 2012, 08:28

Hallo Gerorg,
klar immer her damit sonst wird man nicht besser , ausserdem sehen viele Augen mehr als nur 2 :-)
So lange man nicht komplett in der Luft zerrissen wird.
Zu Punkt 1 , da hast du vollkommen recht so würde das niemand in echt bauen, es ließ sich aber so besser verleimen. Und es ist später nicht mehr sichtbar, da war mir das egal. Wobei mit Schlitz und Zapfen könnte man das auch so machen.( ist aber echt klagen auf aller höchstem Niveau oder?? Pfeffer )
Punkt 2
Dies ist nur die 1 Grundierung, das Tor und der Rahmen sind schon mit der nächsten Grundfarbe gestrichen( Ocksenrot) es wird später aussehen wie der Zaun.
Und Punkt 3 danke das probiere ich mal aus.

Gruß Thomas
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Bauzer am Mo 28 Mai 2012, 14:22

Es geht weiter, die zweite Farbe der Tür muss trocknen da habe ich mal ein paar neue Fotos gemacht:

Die Farbe der Tür ist noch nicht fertig, eine Strasse und auf der rechten Seite ist noch eine kleine Mauer dazu gekommen. Die Backsteine der linken Mauer habe ich noch nicht nachgearbeitet, mache ich dann mit den Backsteinern der rechten zusammen damit es passt.







Wünsche euch noch einen schönen Feiertag,
Gruß Thomas Alias Bauzer
wink1
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 28 Mai 2012, 14:52

Schoen gemacht Thomas Bravo
Bin gespannt auf die zweite Mauer Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Bauzer am Mo 28 Mai 2012, 18:33

Habe die linke Mauer noch fast fertig bekommen. Jetzt muss ich aber bald Feierabend machen Frau meckert schon war jetzt fast 3 Tage im Hobbyraum Winker 2
Soooo viele Ideen und so wenig Zeit. Na ja ist ja bald wieder Wochenende :-)
Hier noch ein paar Bilder der linken Wand. Da der Gips noch nicht ganz trocken ist ( habe ich heute Morgen erst gegossen) ist die Farbe noch etwas dunkel.














avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von sumpf am Di 29 Mai 2012, 21:21

Moin,

ich finde auch deine letzte Mauer sehr gelungen. Handwerklich sehr schön. Mich stört allerdings beim Gesamteindruck, dass du sehr viele unterschiedliche Mauerstücke modellierst (mittlerweile schon 4 aus anscheinend unterschiedlichen "Epochen"). Momentan erweckt es den Eindruck, als wenn dein Dio ein Schaugelände eines Baustoffmarktes für "antike" Mauern wird. Die Auswahl ist mir persönlich zu groß.
Ich möchte dir den folgenden link noch nennen, falls du ihn nicht sowieso schon als Inspiration kennen solltest. Ihr habt Themenüberschneidungen, die dir evtl. noch mehr Anreize geben. Ich habe www durch xxx ersetzt, wegen der Boardregeln. Also beim kopieren in die Meldezeile bitte ändern.

Code:
http://www.modellboard.net/index.php?topic=39966.30

Gruß
sumpf


Zuletzt von Jörg am Di 29 Mai 2012, 21:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Linkadresse korrigiert und codiert)

sumpf
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Figurbetont am Di 29 Mai 2012, 21:48

Hi Thomas,

ich schau dir mit Interesse zu, aber ne Frage hab ich
dazu...
ist das eine Probearbeit oder machst ein Diorama?
Ich gehe eigentlich genau umgekehrt vor...
und baue erst die Modelle und mache dann das
Diorama nach Plan fertig.....

übrigens hab ich dir das schon mal geschrieben.....
das sieht sehr gut aus wie und was du da machst....

meine Erfahrung bisher ist diese, daß sich bei den
fertigen Figuren meistens noch etwas herausstellt, was
man vorher nicht geplant hatte und die ganze Szene nochmal
ändern muß......
du mußt schon vorher genau geplant haben....
schwierig, schwierig.......

zur Zeit hab ich genau das Problem, daß mein geplantes Dio
aus dem 1. WW. am Schluss doch etwas anders aussehen wird
als ich mühselig das aufgezeichnet hab.....

nette Grüße vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Bauzer am Mi 30 Mai 2012, 12:12

Hallo Sumpf und Figurbetont

danke für die netten Blumen gebe mir die größte Mühe. Und freue mich riesig über solche Sätze und auch konstruktive Kritik.Ihr müßt aber bedenken das ich wirklich was solche Arbeiten angeht blutiger Anfänger bin. Dies ist erst mei 2 Dio und in diesem Maßstab habe ich noch gar keines gemacht.
Ja wie geil ist der Spruch denn
Momentan erweckt es den Eindruck, als wenn dein Dio ein Schaugelände eines Baustoffmarktes für "antike" Mauern wird. Die Auswahl ist mir persönlich zu groß.
Abrollender Smilie
Es hat eigendlich bei diesem Dio alles mit Arbeitsproben angefangen, ich wollte ein paar Sachen ausprobieren und dann sind die einzelnen Teile meiner Meinung nach so gut geworden das sie zu schade sind zum wegwerfen.
Da ist mir die Idee mit dem Dio des verlassenen Vorgartens gekommen.
Werde damit am Wochenende weiter machen und in meiner Fantasie sieht es gut aus .... Hoffe ich.
Ich kenne solche Gärten, auch solche Mauern, noch aus meiner Kindheit aus einem Dorf. Da gab es durch aus solch ein Mix immer mal wieder was dazu gebaut.

Und danke für den Link Sumpf ja den kenne ich (Habe ein paar seiner Meisterwerke an der Wand hängen) das ist ja wohl wirklich ein Meister seiner Klasse Großer Meister
Möchte aber seine Sachen wirklich nicht mit meinen vergleichen.
Wie gesagt wenn ich an einer Sache falsch heran gehe und jemand weis es besser immer her mit den Infos, komme mir grade wie ein leerer Schwamm vor der am saugen ist

Gruß Thomas

avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Figurbetont am Mi 30 Mai 2012, 13:31

Danke Thomas für die Aufklärung....
jetzt wird mir das ganze klarer......

so Sachen haben die Angewohnheit sich zu verselbständigen...
man probiert was aus und dann fängt der Rattenschwanz
an zu wachsen...

und mach weiter, du bist auf dem besten Weg dazu
ein Top bastler zu werden....

es grüßt herzlich
und lacht ...
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Bauzer am Sa 02 Jun 2012, 12:31

Hallo,
das Wochenende ist da und es geht weiter. Habe gestern die Landschaft dahinter und daneben gemacht. Und ein Ölfass, das natürlich noch mächtig Rosten wird.









jetzt werde ich mich mal an den Bürgersteig und den Rinnstein machen ....

Grüße Thomas
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 02 Jun 2012, 16:11

Ich bin gespannt Thomas Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Bauzer am So 03 Jun 2012, 15:32

HAllo,

wie versprochen die ersten Bilder der Starße. Und ein bischen grün ist es geworden. Habe mich mal an ein paar Blumen gewagt, man man das ist schwierig evil or very mad









LG Thomas
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von JesusBelzheim am So 03 Jun 2012, 15:39

Mir gefaellt das sehr gut Thomas Bravo
Nur weiter so Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Bauzer am So 03 Jun 2012, 15:41

Hallo Peter Dank dir
Winker 3

Gruß Thomas
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Bauzer am So 03 Jun 2012, 18:26

So noch ein paar Bilder zum Feierabend. Habe den oberen Berg begrünt und den Zaun auf der linken Seite fertig. Werde vieleicht noch ein paar Pflanzen versuchen heute Abend....













Schönen Sonntag noch ....

Gruß Thomas Alias Bauzer
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von AlfredErnst am So 03 Jun 2012, 18:28

Hallo Thomas,

mir fällt immer das Gebiss raus wenn ich deinen Baufortschritt sehe. "grins"

Was soll ich nur noch dazu sagen Großer Meister
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Bauzer am So 03 Jun 2012, 18:33

Vielen vielen lieben Dank Alfred, freue mich wie hulle.
Hätte nicht gedacht das ich so etwas kann :-))

Gruß Thomas
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Bauzer am Mo 04 Jun 2012, 19:24

Hallo,

gestern Abend ist noch der Bürgersteig fertig geworden.







Das Licht war für die Bilder nicht besonderst gut, die Fraben kommen in echt nicht so hardt rüber.

Schönen Abend noch.

Thomas
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten