Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Bauzer am So 20 Mai 2012, 16:43

Hallo,

für euch alten Hasen bestimmt ein uralter Hut aber ich als Frischling hätte mich über so eine Idee gefreut.
Ich möchte ein wenig mit Farbalterung experementieren und brauche dafür eine Steinmauer im Hintergrund für ein Probe Dio im
Maßstab 1:22,5 ( man ist das Groß Rolling eyes ) habe bis jetzt immer nur im Maßstab H0 also 1:87 gebaut.
OK ich habe dafür eine Styroporplatte 10mm genommen, mit Edding Linen aufgezeichnet und die Steine
negativ herausgebrannt.
Ein kleiner Tip wenn man Öl auf das Styropor streicht zieht man keine Fäden!
Das ganze dann eingeschalt und mit Gips ausgegossen.
Das Ergebniss ist noch nicht fertig.











avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 20 Mai 2012, 16:48

Hallo Thomas,

danke für den Tip, das wusste ich auch noch nicht! 2 Daumen

Das Ergebnis ist super!
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Figurbetont am So 20 Mai 2012, 17:00

hi Thomas,

toller Tip, probier ich aus......danke......
sieht super aus.

der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Gast am So 20 Mai 2012, 17:05

Top!
Gruß Thomas Pfanne

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Bauzer am So 20 Mai 2012, 17:20

Och das freut mich aber das ich euch auch mal helfen konnte musket10
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von JesusBelzheim am So 20 Mai 2012, 17:42

Hallo Thomas
Das ergebnis sieht klasse aus Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Bauzer am So 20 Mai 2012, 17:55

Dank dir, ja wie sprech ich dich denn an ? Jesus Jup .... Question

Und wenn ihr euch nicht sicher seid ( so wie ich ) ob ein Stück Mauer genügt könnt ihr das ganze auch noch in Silikon Abformen und bekommt so eine Form die immer wieder ausgegossen werden kann.



avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Gast am So 20 Mai 2012, 17:57

Hallo Thomas,
suuuper Ergebnis, sieht sehr natürlich aus 2 Daumen
Danke für den Tip mit dem Öl, man lernt nie aus.

Servus
Kafens


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Figurbetont am So 20 Mai 2012, 18:10

alles was du weißt, Thomas, raus damit......

es grüßt
der Ossi Very Happy

und wers schon wissen sollte, kann ja drüberlesen...
echt, ein Superergebnis......
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Bauzer am So 20 Mai 2012, 18:13

Der Zaun für das kleine Dio hat gerade seine zweite Grundierung erhalten, für die abgeplätterte Frabe. Habe versucht diese alte Farbe wie sie die alten Bauern benutz haben hin zu bekommen Ocksenblut. Werde weiter berichten.

avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Bauzer am So 20 Mai 2012, 18:18

Dank dir Ossi aber will niemandem auf den Sack gehn Winker 3
Denke ihr macht so geile Sachen das ihr eh fast alle alles wisst.
Und dann kommt so ein Nuby her und will noch Tips geben.

LG
Thomas Alias Bautzer
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von kaewwantha am So 20 Mai 2012, 18:38

Hallo Thomas,
vielen Dank für den Tip, das wußte ich auch noch nicht mit dem Öl.

Stell Dein Lich nicht unter den Scheffel. Deswegen kann man immer noch was duzu lernen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von JesusBelzheim am So 20 Mai 2012, 18:45

Thomas schrieb
Dank dir, ja wie sprech ich dich denn an ? Jesus Jup .... Question
Hallo Thomas
Sag einfach Peter
Steht immer unter meine Beitraege (gruß Peter Very Happy ) Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Falkenauge am So 20 Mai 2012, 20:58


Hallo Thomas,

immer her mit so guten Tipps. Kein Modellbauer ist perfekt und manche alte Hasen meinen es zwar von sich, werden aber doch immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Wink

Das finde ich beim Lustigen so genial, dass es hier eine Mischung von Neulingen und Experten gibt, die jeden so akzeptieren wie er ist und gerne ihr Wissen teilen. Very Happy

Mach weiter so, HW Winker 2
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von John-H. am So 20 Mai 2012, 21:52

Die Mauer sieht verdammt Echt aus!
Super Arbeit! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von sumpf am Mo 21 Mai 2012, 16:29

Moin,

wie hast du denn die Steine so negativ herausgebrannt, dass die "Seitenwände" stehen bleiben?

Gruß
sumpf

sumpf
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Bauzer am Mo 21 Mai 2012, 16:52

Sumpf verstehe deine Frage nicht Question

NA Lötkolben rein und abgefackelt ! Der grade Abschluß links und rechst kommt von der " Schalung " wenn du es mit Gips ausgießt.

Gruß Thomas Alias Bauzer
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 21 Mai 2012, 16:54

Der grade Abschluß links und rechst kommt von der " Schalung " wenn du es mit Gips ausgießt.

Danke für die Antwort! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Rouper am Mo 21 Mai 2012, 17:01

HI Thomas, wink1

danke für den Tipp, werde ich bestimmt auch anwenden.

Gruß Bernd
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von AlfredErnst am Mo 21 Mai 2012, 17:24

Hallo Thomas,

danke für diesen TIp.
Können hier gar nicht genug davon haben.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von sumpf am Mo 21 Mai 2012, 22:22

Bauzer schrieb:Sumpf verstehe deine Frage nicht Question

NA Lötkolben rein und abgefackelt ! Der grade Abschluß links und rechst kommt von der " Schalung " wenn du es mit Gips ausgießt.

Gruß Thomas Alias Bauzer

Dann erläutere ich meine Frage:

Du hast in deinem ersten post nicht geschrieben "Na Lötkolben rein...", deswegen habe ich dich gefragt, wie du es ausgebrannt hast. DIese Frage hast du beantwortet. Danke an dieser Stelle. Somit hat sich auch erklärt wie du die "Seitenwände" der Steine stehen lassen konntest.
Hier habe ich mich wahrscheinlich etwas missverständlich ausgedrückt. Natürlich meine ich nicht deine Verschalung (Legosteine sind übrigens eine einfache, schnelle und zuverlässige ALternative), sondern die "Seitenwände" zwischen den Steinen in deiner Form. Bisher waren mir "Ausbrennungen" von Styropor als Landschaftsgestaltung mit Hilfe von Lacken bekannt.

Gruß
sumpf

sumpf
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von sumpf am Mo 21 Mai 2012, 22:26

Moin nochmal,

bevor jetzt ein Held schreibt, das steht doch in der Überschrift. Ich habe leider nur gepennt und keine funktionale Verbindung in meiner Vorstellungskraft herstellen.

Gruß
sumpf

sumpf
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Bauzer am Di 22 Mai 2012, 19:24

Geht mir auch manchmal so, ich hätte es aber auch nochmal reinschreiben können da hast schon recht.

Gruß Thomas Alias Bauzer
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Gast am Di 22 Mai 2012, 22:45

Moin Thomas, sind wir "Thomasé" nicht geniale Kerlchen?
...haben doch gute einfache Ideen.... Embarassed
Spaß beiseite: Immer raus mit Ideengut, davon lebt so ein gutes Forum, wie dieses hier...
Mann/ Frau muss nicht immer alles Wissen...
..sollte aber wissen, dass vieles hier zu finden ist...
Gruß Pfanne

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Bauzer am Mi 23 Mai 2012, 21:23

Ok es geht weiter,
habe heute meine Begrasungsklatsche Ala´ Forum gebaut :-) geht super habe aber nur (blöderweise)2 mm Gras mit bestellt :-(
Möchte euch ein paar beue Bilder des Zauns zeigen, wenn mal alles fertig ist soll es so eine Art Omas Vorgarten werden.


Der Zaun direkt nach dem abplättern der Deckschicht


Hier schon fast fertig gealtert





Stört euch nicht an dem Gras und dem Schmirgelpapeir( Strasse) waren nur für die Fotos :-)

LG Thomas
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Bruchsteinmauer aus Styropor mit Lötkolben 1:22.5

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten