Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von Falkenauge am Do 03 Mai 2012, 16:41


Hallo Freunde,

auch diese Bilder sind schon wieder historisch. Seit mindestens 2 Jahren gibt es den Mini-Born-Park in Owschlag bei Schleswig nicht mehr, obwohl es im Internet noch mehrfach Querverweise zum Freizeitpark gibt. Was aus den ganzen Gebäuden und der LGB-Anlage geworden ist, weiß ich nicht. Auf eine diesbezügliche Mail-Anfrage beim Tourismusverband Schleswig-Holstein bekam ich keine Antwort.

Ich war am 31.07.2006 mit meiner damaligen Frau und meiner Mutter dort. Die dort gemachten Bilder zeige ich mit Genehmigung des damaligen Erbauers und Besitzers:























































































































Die Bank kommt gerade richtig. Zeit für ne kurze Pause. Wink

Falkenauge
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von Frank Kelle am Do 03 Mai 2012, 16:45

Danke auch hier für die Bilder!
Irgendwie erinneren mich die Bilder an den alten Park "Minidom" in Ratingen, das gibt es ja auch schon LANG nicht mehr.. .

Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von blindman am Do 03 Mai 2012, 17:17

Schöne Bilder. Und ich bin beeindruckt von der modellbauerischen Leistung bezüglich der teilweise sehr detailiert gestalteten Gebäude!!!

blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von Falkenauge am Do 03 Mai 2012, 17:20

Kraft getankt, weiter geht's:



















































































Es war zwar ein heißer und anstrengender Tag, aber für mich trotzdem ein schöner Ausflug! Ich wäre jedenfalls gerne wieder hingefahren.

Viele Grüße, HW

Falkenauge
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von kaewwantha am Do 03 Mai 2012, 17:29

Hallo Falkenauge,
vielen Dank für die tollen Bilder von dem Freizeitpark. Die hatten da eine super Anlege mit hervorragend gebauten Gebäude auf gestellt.

kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von Falkenauge am Do 03 Mai 2012, 17:32


Hallo Freunde,

ich hab mal im Internet nach "Miniaturstädten" gesucht und wurde auf Rügen fundig:

Code:
http://www.ruegenpark.de/miniaturenpark.html

Es scheint so, dass die Gebäude bei Gingst gelandet sind.

Viele Grüße, HW

Falkenauge
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von Falkenauge am Do 03 Mai 2012, 17:39


Meinen ersten Miniaturstädtepark besucht ich übrigens vor über 20 Jahren mit meiner ersten Frau und meiner Tochter in Ruhpolding (Oberbayern), aber den scheint's auch nicht mehr zu geben.

Zu "Madurodam" in Scheveningen (Niederlande) würde ich gerne mal fahren. Soll der größte Miniaturstädtepark Europas sein.

Viele Grüße, HW

Falkenauge
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von John-H. am Do 03 Mai 2012, 21:50

Richtig schöne Bilder hast du da gemacht, die Miniaturen sehen wirklich prächtig aus!

Erinnert mich ein wenig an meinen Besuch in Madurodam 1988,
irgendwo in den Weiten meines Kellers müssen so ungefähr 50 Dia´s von dem Besuch sein!

John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von Falkenauge am Do 03 Mai 2012, 21:55

Tja, John, bei Dias war man noch sparsamer mit der Anzahl der Bilder! Wink

Viele Grüße, HW

Falkenauge
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von John-H. am Do 03 Mai 2012, 21:59

Stimmt, ich glaube ich habe da vier 36 Filme verschossen,
da waren aber auch einige unscharf, leider hatte man dieses erst nach der Entwicklung sehen können!

Da war man meinst schon einige Tage oder Wochen zu Hause und ärgerte sich dann ein Loch in den A...!

John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von JesusBelzheim am Do 03 Mai 2012, 23:54

Danke fuer die klasse Bilder HW Bravo

JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von AlfredErnst am Fr 04 Mai 2012, 08:15

Hallo HW,

da hast du eine sehr schöne Eisenbahn-Anlage abgebildet.
Die Gebäude sind einfach Klasee.
Aus meiner sicht fehlt nur noch das Schloß Nympfenburg.

AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Ja, zefix!!!

Beitrag von BTB0e am Do 31 Mai 2012, 02:50

Hallo Falkenauge,

ja da haut´s mich aber um. Jetzt seh ich im Forum meine LGB. Natürlich nicht "meine", aber ich habe die Anlage damals als junger Mann im Auftrag des Besitzers in ca. 6 Wochen (alleine) gebaut. Eines weis ich noch: Zur Befestigung der Gleise habe ich in 2 Tagen ca. 1700 Löcher in den Betonuntergrund gebohrt. Sowas vergisst Du nicht. Das waren so richtig wilde gute Zeiten. Hart gearbeitet und hart gefeiert. Wie es halt richtig ist. Das Honorar dafür war damals auch nicht gerade lumpig. Ich sag schon jahrelang zu meiner Schnecke, da fahren wir mal rauf..., dann kannst mal sehen was ich als junger Mann so alles getrieben habe. Und jetzt erfahre ich... zu späääät. Schade. Weist Du was mit dem Park passiert ist und wo die Rendsburger Hochbrücke (natürlich das Modell) und der Rest der Bahn abgeblieben ist?

Ach ja, Nachtrag: Für das Sammelsurium an Fahrzeugen die auf der Bahn verkehren zeichne ich nicht verantwortlich. Ich hatte damals schon vernünftige Zuggarnituren empfohlen. Wurde aber nicht angenommen und - wer bezahlt bestellt. (... und der ICE, brrrrr... echt Geschmackssache.)

BTB0e
Mitglied
Mitglied

Laune : Extremer Morgenmuffel, dafür ab ca. 12.00 bis spät in die Nacht gut bis sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von Falkenauge am Do 31 Mai 2012, 09:04

Falkenauge schrieb:
Was aus den ganzen Gebäuden und der LGB-Anlage geworden ist, weiß ich nicht. Auf eine diesbezügliche Mail-Anfrage beim Tourismusverband Schleswig-Holstein bekam ich keine Antwort.

Ich hab mal im Internet nach "Miniaturstädten" gesucht und wurde auf Rügen fundig:
Code:
http://www.ruegenpark.de/miniaturenpark.html
Es scheint so, dass die Gebäude bei Gingst gelandet sind.
Hallo Robert,

mehr habe ich bislang noch nicht weiter herausbekommen. Leider ist auf der Seite vom Rügenpark nicht genug zu sehen, um zu klären, ob alles oder nur ein Teil dort gelandet ist.

Schön, dass ich durch den Beitrag nun den Erbauer der LGB kennenlernen konnte. Hast da eine beeindruckende Leistung hingelegt, Robert. Bei Interesse könnte ich Dir die Bilder in Originalgröße auf CD brennen. Schreib mir einfach eine PN.

Viele Grüße, HW

Falkenauge
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von Der Rentner am Do 31 Mai 2012, 15:35

Es war einmal, ja das kennen wir ja nur zu gut.
Wie Frank schon schrieb, den Minidom bei Ratingen kenn ich auch noch, auch schon Geschichte. Schade, Schade....... Winker 3

Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Der Mini-Born-Park in Owschlag ist geschlossen

Beitrag von Mini-Born-Park am Sa 30 Jun 2012, 23:54

Hallo!

Ich bin ganz begeistert von den schönen Bildern. Nicht nur die Modelle, sondern auch die ganzen Blumen und Bäumchen.

Leider hatte ich nie die Möglichkeit, den Park zu besuchen, als er noch geöffnet war.

Und darum muss ich auch eine traurige Mitteilung machen: Der Mini-Born-Park in nun schon seit einiger Zeit geschlossen. Der jetzige Besitzer hat mich mit der (monumentalen) Aufgabe betraut, die Modelle privat zum Verkauf anzubieten. Als nicht Modellbauer (und schon gar nicht so riesige Sachen wie Gartenbahnen) war mir gar nicht klar, auf welche Aufgabe ich mich da einlasse...

Wie dem auch sei. Wer Interesse an aktuellen Bildern aus dem Mini-Born-Park hat, kann ja mal auf der Seite
Code:
www.Mini-Born-Park.Nordernetz.de
vorbeisehen. Vielleicht ist ja noch ein Modell dabei, welches für den einen oder anderen Modellbauer interessant ist (ich denke aber mal, das die "Rendsburger Hochbrücke" für einen normalen Garten doch etwas zu "wuchtig" ist).

Aber gefreut hat es mich doch, Bilder von einem noch aktiven Mini-Born-Park zu sehen. Ich denke, die meisten Fotos, Dias und Videoaufnahmen, welche noch aus der aktiven Zeit des Parks existieren, verstauben in den Privatarchiven der Fotografen und Modellbauer und werden niemals wieder das Tageslicht erblicken.

Danke für den schönen Einblick in eine vergangene Zeit,

Dirk

Mini-Born-Park
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von John-H. am So 01 Jul 2012, 01:53

Ich habe mir mal eben den Katalog angesehen,
da sind ja sehr bemerkenswerte Bauwerke bei,
und auch Schiffe, ich hoffe die Bilder kommen noch! Wink

Das einzige was mir fehlt ist die Bemaßung der Modelle! scratch

John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von Falkenauge am Di 03 Jul 2012, 16:56


Hallo Dirk,

es freut mich, dass Dir meine Bilder gefallen. Es ist immer wieder schade, wenn solche speziellen Ausflugsziele aufgegeben werden müssen.

Den Verkauf so großer Modelle stelle ich mir ziemlich schwierig vor. Wer hat schon soviel Platz? Bei den Bildern, auf denen meine Mutter und/oder meine Ex zu sehen sind, kann man die Größe gut erahnen.

Viele Grüße, HW

Falkenauge
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von Mini-Born-Park am Mi 04 Jul 2012, 22:41

John-H. schrieb:Ich habe mir mal eben den Katalog angesehen,
da sind ja sehr bemerkenswerte Bauwerke bei,
und auch Schiffe, ich hoffe die Bilder kommen noch! Wink

Das einzige was mir fehlt ist die Bemaßung der Modelle! scratch

Ok. Habe schon mal einen Teil der Schiffe mit Bildern eingestellt.
Aber die Bemaßungen? Keine Ahnung. Schätze mal Länge ca. 1 bis 1,5 m (je nach Schiff). Aber leider sind die Originalpläne schon seit langem verloren gegangen...
Ich bin zur Zeit damit beschäftigt, Fotos von den einzelnen Modellen zu machen. Teilweise habe ich Personen und Tiere daneben aufgenommen, damit sich ein professioneller Modellbauer eine Vorstellung von der Größe machen kann. Das ist schon zeitaufwendig. Aber jetzt auch noch für alle Modelle den Zollstock schwingen? Das schaffe ich wirklich nicht...

Mini-Born-Park
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Mini Born Stand 07 2012

Beitrag von timtomkin am So 12 Aug 2012, 14:42

Hallo,
kurzer Update über den Status des Mini Born Parks / stand 07/2012
Nach dem Tod des Erbauers, wurde der Park mehrfach verpachtet. Jedoch ohne Erfolg. Die jeweiligen Pächter haben sich eher schlecht als recht um die die Modelle/Anlage gekümmert. Teilweise mit dicker Farbe überstrichen...
Die älteren Modelle basieren auf einer Holzkonstruktion, die nach nun etlichen Jahren total morsch sind. D.h. einige sind bereits umgefallen, bzw. zusammengebrochen. Diese Modelle werden über ebay verkauft. Der Park wurde an einen Markler verkauft, der nun alle Modelle für den Maximalpreis verkaufen will.
Es gibt dort Holzmodelle (morsch), Styrodur-Modelle sowie Kunststoffmodelle. Da dort seit Jahren nichts mehr an den Modellen gemacht wurde, haben etliche Winter / Stürme ihre Zeichen hinterlassen.
Leider ist nicht mehr viel übrig von dem früheren Charme / Qualität der Modelle
Schade.

timtomkin


Nach oben Nach unten

Re: Mini-Born-Park Owschlag - Außenanlage in Spur IIm mit berühmten Gebäuden in 1:25

Beitrag von Falkenauge am So 12 Aug 2012, 14:53


Danke für die Info.

Es ist doch immer wieder traurig, wenn ein Modellbauer- und/oder Sammler-Leben so spurlos endet und es keine Erben gibt, die Kraft oder Interesse haben, das Andenken zu bewahren.

Insofern freue ich mich, dass ich wenigstens durch die Bilder den Erbauer ehren konnte.

Viele Grüße, HW

Falkenauge
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten