Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von Bastel-Ecke am Mo 30 Apr 2012, 10:31

Moin Moin,
Nachfolgendes Modell habe ich für mich gebaut, da er auf vielen Ausstellungen der Hingucker war, dachte ich mir stellst ihn mal beim DMAX Gewinnspiel im Internet ein.



Eigentlich war es der 2-Achser von Tamiya da es zur damaligen Zeit den 3-Achser noch nicht zu kaufen gab. Also alles Mögliche verändert, Rahmen verlängert, Pendelei eingebaut und alles ran was der Tuning Markt hergegeben hat. Hochdach und Spiegel von Verkerk Dachklimaanlage und die Michelin Männel waren im Netz zu bekommen, der Rest ist Eigenbau - Dachlampenbügel, Frontbügel, Peilstangen, Spritsschutz unter der vorderen Stoßstange, Lampen in der Sonnenblende usw.
Da ich ein großer Fan von Asterix bin stand schnell der Entschluss - die Figuren müssen drauf.



Das alles dran Funktioniert verdanke ich der verbauten MFC Anlage von Tamiya.





Selbst die Schriftzeichen auf dem Dach haben eine Bedeutung, übrigens den Spruch "ist das nicht etwas verrückt so was zu bauen" habe ich schon des Öfteren gehört - und mir fällt da immer nur eines ein "wir Modellbauer sind doch alle etwas verrückt.



Da meine Frau meinte das dieses Fahrzeug einen schönen Platz im Haus haben sollte suchte ich mir diesen aus, hier geht es in meinen Bastelkeller und da ist es immer ein Ansporn.
Vieleicht hätte es auch ein normales Regalbrett getan um den Scania hinzustellen, ging aber über meine Holzwurm Ehre. Also was wäre besser geeignet, einen Abgrund zu überbauen, na klar eine Brücke. Bisschen sägen hier, etwas fräsen da, noch ein bisschen die Schmiergelleine zum glühen gebracht, Leim und viele Holzdübel (könnten auch noch ein Paar mehr gewesen sein) zur Hand und schon war die Brücke fertig.

Nach dem ich ein Fan von der DMAX Modellbauer Serie war (bis immer mehr Kleinserien Hersteller vorgestellt wurden) machte ich bei deren Gewinnspiel mit. Darüber lässt sich ja streiten, da einer mit ner RC Ente oder ein anderer mit einem Kinderspielzeug auf einmal 50.000 Stimmen und mehr hatten zum Schluss lagen die ja bei teilweise 300.000 Stimmen wollte ich eigentlich mein Bild wieder entfernen lassen. Aber DMAX hat dann alle die Betrogen haben gestrichen und siehe da auf einmal war ich auf dem 2. Platz Staunender Smilie hat mich schon Tierisch gefreut.
Immerhin gab es einen Tollen Preis



Kann nur sagen ich war Stolz wie OSCAR :bong: (warum eigentlich stolz wie Oscar) wer ist Oscar und auf was war der Stolz?
Wäre für Aufklärung dankbar!
Aufklärung zum Thema Oscar Embarassed - bei dem andren brauche ich keine Hilfe mehr habe zwei Kinder Bravo auf die ich auch sehr Stolz bin.

Hier und da hab ich auch für andere was gebaut, umgebaut, geschraubt und lackiert das stelle ich euch ein anderes Mal vor, sind aber auch spannende, seltsame und traurige Geschichten dabei.
Hier noch mal zwei Bilder:





Diese Bilder sind auch schon etwas Älter mittlerweile habe in den Seitenteilen jeweils zwei Begrenzungslampen / Blinker Platz genommen, hat trotz das er Lackiert war gut geklappt, ging natürlich nur wie es die Igel tun - GANZ VORSICHTIG. Ich werde mal noch Paar aktuelle Bilder machen und einstellen. Der Trailer von Menkhoff hat hier auch noch die abartige Aluplatte als Ladeboden das wurde ja auch geändert, leider muss ich mich von dem Trailer trennen.
Fragen werden natürlich wie immer gern und so schnell wie möglich beantwortet.


Zuletzt von John-H. am Mo 30 Apr 2012, 11:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Schriftfarbe im Absatz geändert!)
avatar
Bastel-Ecke
Mitglied
Mitglied

Laune : wie das Wetter, nur Sonnenschein geht auch nicht

Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von John-H. am Mo 30 Apr 2012, 11:33

Hallo Bastel-Ecke, das ist ein richtig schöner LKW den du da gebaut hast,
und der Preis ist ganz sicher gerechtfertigt! Bravo

Meine Gratulation! Freundschaft

Aufgefallen sind mir eigentlich nur dreich Sachen! Wink

1) sieht es aus als wenn eine Streuscheibe bei einem Dachscheinwerfer fehlt.
2) dachte ich immer das die Zusatzspiegel unter den Rückspiegeln hängen.
3) aber dafür kannst du nichts, finde ich das Hauptversorgungskabel bei den Zügen immer sehr auffällig und somit sehr unschön.
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von lutz am Mo 30 Apr 2012, 11:36

Also der Asterix-LKW ist ja doll !!!

Gefällt mir sehr gut.

Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von Bastel-Ecke am Mo 30 Apr 2012, 12:25

Hallo,
Jawohl John-H. in zwei Punkten SCHULDIG Rolling eyes
Streuschiebe ist abgegangen bei einem Transport - ist aber wieder dran Einen Daumen
Die Kabel für den Trailer sehen echt Beschi... eiden aus Daumen runter gibt aber auch da eine Lösung (Infrarot) gefällt mir auch besser und wird irgentwann geändert 2 Daumen
Mit den Spiegeln ist es aber so richtig - ist auch im Original so möchte hier nur kein kopiertes Bild einstellen - sollte ich einen Scania auf der Strasse sehen werde ich selbst ein Bild machen und nachreichen.

Auch an dich Lutz ein Dank für dein Lob
Genau das ist was mich erfreut, zu sehen das die Modelle die ich baue auch anderen gefallen.
Natürlich kann ich auch mit Kritik leben, die ist sogar wichtig, denn nur so können Modelle noch schöner gebaut werden.
Freundschaft
avatar
Bastel-Ecke
Mitglied
Mitglied

Laune : wie das Wetter, nur Sonnenschein geht auch nicht

Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von AlfredErnst am Mo 30 Apr 2012, 12:30

Hallo Ecke von Bastel "grins"

Ein sehr schöner LKW, die Bemalung finde ich Klasse.

Wo ich zur Zeit min kurven lauter MAN´s rum.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von Gast am Mo 30 Apr 2012, 12:35

Der Scania ist wirklich ein wunderbares Modell, alle Achtung! Und die Lackierung gefällt mir als Asterix-Fan natürlich besonders gut. Wink

Alfred, bist etwa in Karlsfeld unterwegs?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von AlfredErnst am Mo 30 Apr 2012, 12:52

Hallo Philipp,

bin zur Zeit an der Dacheuer-Str. bei meiner EX auf die Katzen aufpassen.

Da gondeln die MAN´s zwischen Karlsfeld und Mossach hin und her.

In Mossach ist der Meiller-Kipper.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von Bastel-Ecke am Mo 30 Apr 2012, 20:21

Ha HA HA Hallo,
ha habe doch noch Bilder gefunden, ist zwar schon ein Stück her aber an den Trucks ändert sich ja nichts,
ier mal ein Bild von einem Scania wegen dem Spiegel.



Bilder stammen vom Truck und Country Festival auf den Greifensteinen 2010 da sind wir als Modellbauer auch immer gern gesehen, wenn ich in dem Jahr auch nur mit meiner Tochter vertreten war.



Schön ist es zu sehen das nicht nur die Großen sondern auch meine kleinen bewundert wurden - und das wiederum nicht nur von den kleinen sondern auch von den großen. Die angereisten Trucker sind auch immer wieder begeistert was im kleinen Vormat machbar ist.

Die Ideen hole ich mir natürlich auch auf solchen Veranstaltungen, da werden schon mal neuheiten unter die Lupe genommen.



und es werden Bilder gemacht bis die Linse glüht von Fahrzeugen -



- die ich gern mal noch bauen möchte, gern auch mal wie hier von einem etwas älteren Modell wie dem Ural.
Von dessen Technik ich immer noch fasziniert bin, da wurde zum einstellen noch ein Hammer verwendet und kein Laptop.

So wünsche euch morgen allen einen schönen Feiertag und ich hoffe manch einer konnte eine schöne Hexe vorm verbrennen retten.
avatar
Bastel-Ecke
Mitglied
Mitglied

Laune : wie das Wetter, nur Sonnenschein geht auch nicht

Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von John-H. am Mo 30 Apr 2012, 20:25

Hallo Bastel-Ecke, danke für die Beweisführung,
aber ich hätte es auch so geglaubt! Wink

Ganz nebenbei habe ich dir aber noch ein paar schöne Bilder aus dem Ärmel geleiert! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von Bastel-Ecke am Sa 12 Mai 2012, 08:47

Hallo John,
da mich mein letzter Arztbesuch mal wieder über die Autobahn heizen ließ, habe ich mir mal die LKW´s angeschaut da ist mir aufgefallen das du gar nicht so unrecht hast mit den Spiegeln. Bei vielen sind tatsächlich die Zusatzspiegel unter den normalen Spiegeln angebracht, macht halt jeder sein eigenes Ding.
avatar
Bastel-Ecke
Mitglied
Mitglied

Laune : wie das Wetter, nur Sonnenschein geht auch nicht

Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von Glufamichel am Sa 12 Mai 2012, 09:33

Bastel-Ecke schrieb:Hallo John,
da mich mein letzter Arztbesuch mal wieder über die Autobahn heizen ließ, habe ich mir mal die LKW´s angeschaut da ist mir aufgefallen das du gar nicht so unrecht hast mit den Spiegeln. Bei vielen sind tatsächlich die Zusatzspiegel unter den normalen Spiegeln angebracht, macht halt jeder sein eigenes Ding.

Seid Ihr eigentlich schon mal auf den Gedanken gekommen, dass diese Zusatzspiegel vorgeschrieben sein könnten? Setzt Euch mal bewusst hinter das Lenkrad im Lastwagen, und schaut mal *genau* in alle Spiegel. Dann beobachtet die verschiedenen Sehfelder. Wenn 2 Spiegel übereinander sind, hat einer davon, ich sag mal einfach einen Weitwinkel. Könnt es auch Nah- und Fernspiegel nennen. Der Spiegel auf der Beifahrerseite über dem Fenster, deckt den Bereich auf der Strasse beim Rad ab. Soviel wie möglich sehen, und so wenig wie möglich *tote* Winkel. Hoffe verständlich weitergeholfen zu haben...

Bevor ichs vergess, ein tolles Teil Großer Meister

Gruss Uwe
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von Glufamichel am Sa 12 Mai 2012, 11:09

Glufamichel schrieb:
Bastel-Ecke schrieb:Hallo John,
da mich mein letzter Arztbesuch mal wieder über die Autobahn heizen ließ, habe ich mir mal die LKW´s angeschaut da ist mir aufgefallen das du gar nicht so unrecht hast mit den Spiegeln. Bei vielen sind tatsächlich die Zusatzspiegel unter den normalen Spiegeln angebracht, macht halt jeder sein eigenes Ding.

Seid Ihr eigentlich schon mal auf den Gedanken gekommen, dass diese Zusatzspiegel vorgeschrieben sein könnten? Setzt Euch mal bewusst hinter das Lenkrad im Lastwagen, und schaut mal *genau* in alle Spiegel. Dann beobachtet die verschiedenen Sehfelder. Wenn 2 Spiegel übereinander sind, hat einer davon, ich sag mal einfach einen Weitwinkel. Könnt es auch Nah- und Fernspiegel nennen. Der Spiegel auf der Beifahrerseite über dem Fenster, deckt den Bereich auf der Strasse beim Rad ab. Soviel wie möglich sehen, und so wenig wie möglich *tote* Winkel. Hoffe verständlich weitergeholfen zu haben...

Bevor ichs vergess, ein tolles Teil Großer Meister

Gruss Uwe

Nachträglich noch angehängt:
Code:
http://www.autokiste.de/psg/archiv/a.htm?id=3020
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von John-H. am Sa 12 Mai 2012, 11:41

Glufamichel schrieb:

Seid Ihr eigentlich schon mal auf den Gedanken gekommen, dass diese Zusatzspiegel vorgeschrieben sein könnten? Setzt Euch mal bewusst hinter das Lenkrad im Lastwagen, und schaut mal *genau* in alle Spiegel. Dann beobachtet die verschiedenen Sehfelder. Wenn 2 Spiegel übereinander sind, hat einer davon, ich sag mal einfach einen Weitwinkel. Könnt es auch Nah- und Fernspiegel nennen. Der Spiegel auf der Beifahrerseite über dem Fenster, deckt den Bereich auf der Strasse beim Rad ab. Soviel wie möglich sehen, und so wenig wie möglich *tote* Winkel. Hoffe verständlich weitergeholfen zu haben...

Bevor ichs vergess, ein tolles Teil Großer Meister

Gruss Uwe

Hallo Uwe, in der Schule würde es jetzt heißen,
"am Thema vorbei 6 setzten"! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von Glufamichel am Sa 12 Mai 2012, 13:08

Embarassed Oberflächlich gelesen und zu schnell geschrieben.............

Uwe
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von Torty am So 17 März 2013, 15:40

Hallo Ingolf,

muss echt sagen dein Scania kommt richtig gut Zehn Zehn Zehn Wie geil ,
mich würde interressieren was du für einen Auflieger dran hast ?

lg Torty
avatar
Torty
Mitglied
Mitglied

Laune : immer Gut

Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von Bastel-Ecke am So 17 März 2013, 17:10

Hallo Torty,
Hatte! ich hatte einen Flachbettauflieger von Montchipu dran, den habe ich weggegeben da ich gern einen Tankaufieger ranhängen wollte,
oder ich werde einen Schwerlastturm montieren und einen Tieflader ranhängen weiß noch nicht wie sich mein Geldbeutel bzw. der von meiner Frau entscheidet. Gefallen würden mir beide Versionen wobei der Tankauflieger mehr Möglichkeiten bietet noch etwas Aerbrush aufzubringen.


so sah das gute Stück aus was da dran hing
avatar
Bastel-Ecke
Mitglied
Mitglied

Laune : wie das Wetter, nur Sonnenschein geht auch nicht

Nach oben Nach unten

Re: Scania von Tamiya Erfolgreiches Modell beim DMAX Gewinnspiel

Beitrag von Torty am Di 19 März 2013, 22:17

Hy HY

Das kenn ich zu gute immer unsere Lieben Frauen
avatar
Torty
Mitglied
Mitglied

Laune : immer Gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten