Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

STAR WARS - Queen Amidala Büste

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

STAR WARS - Queen Amidala Büste

Beitrag von Jörg am Mi 11 Apr 2012, 23:59

Hallo Lustige Modellbauers,

außer hin und wieder ein paar Pilotenfiguren für meine Flugzeugmodelle ist das Figurenmalen ja eigentlich gar nicht mein Ding ... Rolling eyes

Zum damaligen Kinostart von STAR WARS Episode I lagen den Cerealienpackungen von Kellogg's
die tragenden Film-Charaktere als Sammelfiguren in Form kleiner Büsten bei.
Unser Mädel hat damals die Figuren gesammelt und etliche hatten wir mehrfach ...

Die Figuren aus goldfarbenem Kunststoff waren recht ansprechend modelliert und detailliert
und irgendwie hat es mich damals - JUST FOR FUN - gereizt, eine davon zu bemalen ... Very Happy

Über Ostern hatte ich das Figürchen eher zufällig mal wieder in den Händen.
Bei dieser Gelegenheit wurden ein kleiner Farbabplatzer am königlichen Näschen beseitigt
und anschließend gleich ein paar Bilder gemacht Wink

Portraitfoto Queen Amidala ...



Die komplette Büste ...



... und eine Rückansicht



Damals hab' ich das noch "einfach so" bemalt,
für die Ausbesserung des Abplatzers hab' ich nun schon eine Lupe zu Hilfe nehmen müssen ... shocked


... und das Makro offenbart, daß die Lupe auch damals zumindest nicht geschadet hätte Ablachender

Bemalt wurde ausschließlich mit herkömmlichen Enamelfarben;
seidenglänzend für Gewand, matt für's Gesicht,
die Augen sind glänzend klar überlackiert,
das Haar mit Metal Cote für schönen Glanz ...



Zum Schluß mit Zündholzschachtel als Größenvergleich ...



Wie gesagt ... das war nur mal so ein Versuch ... und kommt nicht wieder vor ... Very Happy

Die kleine Sammelserie umfasste 10 Figuren, von denen wir noch immer jeweils ein (unbemaltes) Exemplar haben.

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: STAR WARS - Queen Amidala Büste

Beitrag von blindman am Do 12 Apr 2012, 00:40

Da hast du aus einem Massenartikel wieder mal ein unikates Kunstwerk geschaffen, Jörg. Farbe, Stift und Pinsel sind eben dein Metier, nicht nur auf dem Papier Very Happy
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: STAR WARS - Queen Amidala Büste

Beitrag von JesusBelzheim am Do 12 Apr 2012, 00:44

Hallo Jörg
Die bemalung ist dir aber gut gelungen Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: STAR WARS - Queen Amidala Büste

Beitrag von John-H. am Do 12 Apr 2012, 01:05

Hallo Jörg,
dich in dieser Rubrik zu finden ist schon ungewöhnlich genug,
aber das du dann auch noch so ein kleines Kunstwerk präsentierst,
schlägt dem ungewöhnlichen Fass den Boden aus!

Die Figur ist dir wirklich hervorragend gelungen! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: STAR WARS - Queen Amidala Büste

Beitrag von Gast am Do 12 Apr 2012, 10:05

Hatte auch zuerst etwas gestutzt, als ich den Namen in Verbindung mit der Kategorie gelesen habe. Very Happy

Bin echt äufs positivste überrachst, die Bemalung ist wirklich prima gelungen. Man würde von selbst nie auf die Idee kommen, dass die Büste aus einer Frühstücksflocken-Packung stammt. Einen Daumen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: STAR WARS - Queen Amidala Büste

Beitrag von Jörg am Fr 13 Apr 2012, 01:20

Danke für Eure Komplimente ... das freut mich natürlich sehr Freundschaft

Queen Amidala ist in ihrer repräsentativen Robe ja eher eine Art Kunstfigur,
deren Rolle auch im Film gelegentlich von einer Dienerin übernommen wird.

Das porzellanpuppenartige Gesicht ist deshalb relativ einfach zu bemalen;
keine Hauttöne, keine Schatten, keine Lichter ...
das überlasse ich sehr gerne den "richtigen" Figurenmalern ... Twisted Evil

Ich hatte auch nie vor, noch mehr (oder alle) Figuren der Serie zu bemalen,
ich war nur neugierig, wie eine der schönen Figuren bemalt wirken würde.
Darth Maul oder Amidala erschienen mir am geeignetsten dafür ... Wink

Die Wahl fiel auf die Regentin von Naboo, wie man sieht ... Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: STAR WARS - Queen Amidala Büste

Beitrag von John-H. am Fr 13 Apr 2012, 01:52

Obwohl du bei Darth Maul sicher weniger Arbeit und auch weniger
Farbtöne gehabt hättest! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: STAR WARS - Queen Amidala Büste

Beitrag von blindman am Fr 13 Apr 2012, 12:36

Hallo Jörg,
Darth Maul von dir bemalt hätte ich ja auch noch gerne gesehen.....gibts da ne Chance? Very Happy
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: STAR WARS - Queen Amidala Büste

Beitrag von Rouper am Fr 13 Apr 2012, 18:08

Hallo Jörg, Winker 2

saubere Arbeit, aber wem sage ich das. Ist dir sehr gut gelungen diese kleinst Arbeit. Bravo

Gruß Bernd
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: STAR WARS - Queen Amidala Büste

Beitrag von Frank Kelle am Fr 13 Apr 2012, 21:22

Figurenbemalen ist nicht Dein Ding?????
Die Büste ist K L A S S E bemalt!!!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: STAR WARS - Queen Amidala Büste

Beitrag von Jörg am Sa 14 Apr 2012, 00:30

Naja ... nun bringt mich mal nicht in Verlegenheit  ...

Man muß es mal probiert haben ... es war, daran erinnere ich mich gut,
ziemlich anstrengend und bedurfte hoher Konzentration.

Will sagen, ich hab' eine entsprechende Hochachtung allen "richtigen" Figurenmalern gegenüber  Twisted Evil

Ich denk' auch nicht, daß ich mich noch mal an einer der Figuren versuchen werde,
zumindest nicht in absehbarer Zeit ...  Wink

Es ist ja mittlerweile nur noch jeweils ein (unbemaltes) Exemplar der Serie vorhanden,
obwohl z.B. "der kleene Skywalker" damals inflationär den Packungen beilag und jedes Mal für Gelächter sorgte,
wenn er mal wieder - anstatt eine erhoffte, noch fehlende Figur - aus der Frühstücksflockentüte auftauchte ...  Ablachender

Damit stände dann für's Figuren-Bemalen eigentlich das Motto "Alle oder Keiner!" ...  Suspect

Was mich aber eigentlich ein wenig wundert ist,
daß offenbar niemand von den "ernsthaften" Figurenmalern auf diese Serie aufmerksam geworden ist.
Die Serie war zwar 'billige' Massenware, aber oft sieht man - zwar mit viel Aufwand bemalte -
aber sehr viel schlechter modellierte, zudem sündhaft teure Figuren oder Büsten ...  shocked

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: STAR WARS - Queen Amidala Büste

Beitrag von Lützower am Sa 31 Okt 2015, 00:11

Hallo Jörg,

was sind denn "richtige" Figurenmaler? Wenn ich mir deine Queen Amidala ansehe, gehörst du auch dazu. Das du lieber (hervorragend gebaute und bemalte) I. WK Flugzeuge erstellst, ist eine Frage deiner persönlichen Interessen.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: STAR WARS - Queen Amidala Büste

Beitrag von Jörg am Sa 31 Okt 2015, 01:19

Richtige, ernsthafte Figurenmaler, Hans-Werner? scratch

Das sind für mich Leute, die ihr Schaffen darauf konzentrieren,
Figuren möglichst vorbildgetreu, lebensnah, usw. ... zu bemalen;
die ihre künstlerischen Fähigkeiten diesbezüglich mit jeder neuen Figur
zielgerichtet ein klein wenig mehr zu verbessern suchen ...

Ich könnte da noch mehr anführen - und Ja, das ist sicher immer
eine Frage der persönlichen Interessen und Neigungen.

Mit Selber-Figurenmalen tu' ich mich ziemlich schwer;
deshalb werden z.B. auch meine MiniArt-Udet und -Göring immer "hinausgeschoben" ...  Grinsen
und warum ich mich überhaupt an Queen Amidala gewagt habe, hatte ich ja oben angedeutet.

Ich selber bin im Figurenmalen jedenfalls nur eine Eintagsfliege,
bewundere aber regelmäßig und gerne Eure Werke ...  Freundschaft

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten