Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von alf03 am So 05 Feb 2012, 14:13

Hallo Liebe Modellbaufreunde, hallo Willi!
Nochmals vielen Dank für die netten Begrüßungsworte und vielen Dank an Willi für den Heissen Tip, der mich nin doch in den lustigen Modellbauer geführt hat.
Nun Ja, eigentlich bin ich der Typ, der nicht viel für halbe Sachen übrig hat, darum wollte ich hier ursprünglich auch nur als Gast nachlesen.
ich bin bereits in zwei Foren Mitglied und berichte dort auch über meine Modellbauten.
Nuja, jetzt sind es halt drei Foren geworden, denn wenn ich eingetragenes Mitglied bin, wäre es unfair hier nur zu lesen.
Mie ist bewusst, dass ein Forum vom Fleiß der Mitglieder lebt und nun werde ich mich auch entsprechend verhalten.
Für den Anfang möchte ich hier eine Übersicht über meine bisherigen Untaten zum Besten geben.
Bei Interesse wrde ich auch nach und nach die Zugehörigen Bauberichte in das Forum stellen.

Ich bin seit der frühen Jugend begeisterter Erbauer von Flugmodellen aus der Werkstatt von Herrn Wittrich, der von 1954 bis in das jetztige Jahrtausend Modelle aus Papier und Karton auflegte und Jugend und auch die junggebliebenen Erwachsenen mit seinen Modellen begeisterte.
Herr Wittrich hat sich inzwischen in den wohlverdienten Ruhestand begeben und es gab eie Zeit der "Hungersnot" auf dem GELI-Sektor.
Seit anfang vorigen Jahres werden die Modelle aber wieder von der Firma Geli.org aufgelegt.
zu Zeiten Herrn wittrichs gab es 65 Modelle. 15 der damals verfügbaren Modelle sind inzwischen wieder in neuem Glanze verfügbar.
Dazu kommen noch zwei modelle aus der Hand Herrn Wittrichs (Fokker EIII und Alphajet), die vorher nicht erschienen sind.

Einige der Modelle waren auch den österreichischen Luftstreitkräften oder bei Austrian Airlines im Einsatz
Diese Modelle sind mein Metier.
Wen die Modelle als Original nicht im Kleid der österreichischen Luftfahrt verfügbar sind, färbe ich sie einfach entsprechend um.
Mein erstes Modell hatte aber eher mit dem 50. Geburtstag meines Besten Freundes zu tun, denn es gibt Menschen, die Schwer beschenkbar sind.
in so einem Fall schenke ich gerne ZEIT:
Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Spitfi13

Nach und nach kamen weitere Umfärbeaktionen zutage:

So die NAT6 Texan
Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Nat6_t10

Saab 91D Safir
Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Saab_910

Zlin 126
Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Zlin_110

Saab j29 Tonne
Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Saab_j10

Cessna 172
Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Cessna10

Northrop F5
Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Northr10

Aerospitale Fouga Magister
Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Fouga_10

Natürlich baue ich auch mit Begeisterung die neu aufgelegten originalen Geli Classic Modelle

Me 109
Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Me_10910

Saab J35 Draken
Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Draken10

Jakoley Jak 11
Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Jak_1110

und Saab 105
Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Saab_110

Mein ganzer Stolz ist die Revitalisierung eines In Vergessenheit geratenen Modelles, als GELI noch unter dem Namen "Modellbau Gertraud Litscher"
geführt wurde. Zusammen mit einem Kollegen aus dem Forum sc2web.net (der Kollege kümmerte sich um die Bauanleitung und das Bogenoutfit, ich war mit dem Restaurieren des Bildmaterials und der Neuaufarbeitung der Bauteile beschäftigt) war ew Möglich, dieses Juwel wieder als Modell zu Bauen

Convair XFY-1 "POGOSTICK"
Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Pogost10

So, liebe Freunde, jetzt habe ich es endlich geschafft, einen kleinen Überblick über meine bevorzugte Tätigkeit im Modellbau zu zeigen.
Ich hoffe, dass es euch ein bisschen Spass gemacht hat und danke für die Aufmeksamkeit.

Liebe Grüße,
Heinz










alf03
alf03
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meist blendend

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von JesusBelzheim am So 05 Feb 2012, 15:10

Deine Modelle sehen klasse aus Heinz
Da zeigst du eine saubere arbeit Bravo
Hab deinen Beitrag mal hierher verschoben, in der Begrüßung wird den spaeter keiner mehr finden
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 05 Feb 2012, 15:18

Hallo Heinz,

da warst du aber fleißig! 2 Daumen

Bin auf künftige Berichte neugierig Very Happy
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von AlfredErnst am So 05 Feb 2012, 15:31

Hallo Heinz,

Sind sehr schöne GELI-Modelle.

Wo ist der Osterrachi Drachen von GELI ?
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von kaewwantha am So 05 Feb 2012, 15:47

Hallo Heinz,
da hast Du tolle Flugzeuge gebaut. Das kann man fast nicht glauben, dass die aus Karton sind.
Natürlich besteht auch interresse an den Bauberichten.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von Jörg am So 05 Feb 2012, 16:05

Deine Flieger sind allesamt sehr sauber gebaut, Heinz Bravo
- den meisten sieht man den 'Werkstoff Karton' gar nicht an ... Pfeffer

Das macht allemal "Lust auf Mehr" Very Happy

Gruß - Jörg -
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von Gast am So 05 Feb 2012, 16:39

Klasse Heinz,

die Modelle sehen sehr gut aus

Gruß
Martin
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von Fliegerwilli am So 05 Feb 2012, 17:19

Hallo Heinz,
es ist immer wieder eine Freude in Deinen Hangar zu schauen Großer Meister
Fliegerwilli
Fliegerwilli
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gut bis sehr gut

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von Gast am So 05 Feb 2012, 17:33

Hallo Heinz,

das das Pappkameraden sind, ist mir erst auf den zweiten Blick aufgefallen. Vor Deiner Arbeit ziehe ich den Hut.

Gruß

Klaus
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von John-H. am So 05 Feb 2012, 18:00

Moin Heinz, ich schließe mich meinen "Ungläubigen" Vorschreibern an,
das das alles Karton ist kann man fast gar nicht glauben,
das ist einfach Spitzenarbeit die da ablieferst! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von alf03 am So 05 Feb 2012, 19:58

Hallo liebe Freunde,

Also ob sooo viel lob werde ich jetzt aber gaaaaaaaanz dunkelrot vor Verlegenbheit...
Vielen Dank für die Blumen, aber als Kartonmodellbauer würde ich mich selbst in die Kategorie guter Durchschnitt einordnen.
Dass man den Modellen möglichst wenig ansieht, dass sie aus Karton sind liegt daran, dass ich die Modelle mit Sprühlack auf Acrylbasis konserviere.
Ich schaue sehr gerne mal zu den Virtuosen des Kartonbaues und erfreue mich am Anblich der Top-Modelle, aber das würde meine Fähigkeiten bei weitem Überfordern.
Genau aus diesem Grund bleibe ich bei den Gelimodellen. Die sind in relativ kurzer Bauzeit fertiggestellt und für deren Einfachheit im Bau einfach genial schön.
Nachahmer aber bitte Vorsicht:
An jedem Gelimodell haften hochinfektiöse Viren, die beim ersten Anschnitt eines Bogenbs freigesetzt werden. egal, ob das erste Modell gelingt oder nicht, wenn einen der Geli-Virus mal erwischt hat, ist man sein Leben lang Träger dieses äussert resistenten Virenstammes. Meine Erstinfektion "erlitt" ich vor ziemlich genau 40 Jahren und vor ca. zwei Jahren ist diese an sich sehr angenehme Erkrankung wieder ausgebrochen. Very Happy Gott sei Dank gibt es noch kein Medikament dagegen.

Der Stolz meiner Aktivität am Sektor Geli, die Convair XFY-1 "POGOSTICK" wird demnächst Gegenstand eines Berichtes sein.

Liebe Grüße und Ins Bett 1
Gute Nacht,
Heinz
alf03
alf03
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meist blendend

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von alf03 am So 05 Feb 2012, 20:09

Ach ja....fast vergessen:
Ostarrichi Draken?
nuja, ich habe den Draken im Zuge des Letztausbruches des berüchtigten Geli-Virus zweimal gebaut.
einmal das Modell von Aeroplane und einmal das Geli-Modell als Auftragsarbeit.
Der Ostarrichi-draken liegt anschneidebereit in meiner Schublade, aber derzeit ist mein Drakenbedarf mehr als gedeckt.
"Oba iangandwaun is a draun und daun bau i eam"
Liebe Grüße,
Heinz
alf03
alf03
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meist blendend

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 05 Feb 2012, 20:10

Hallo Heinz,

Ich schaue sehr gerne mal zu den Virtuosen des Kartonbaues und erfreue mich am Anblich der Top-Modelle, aber das würde meine Fähigkeiten bei weitem Überfordern.

Das ist alles eine Frage der Übung! In 5 Jahren kannst du filigrane Teile sicher ausschneiden und zusammenkleben Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von didl am So 05 Feb 2012, 20:29

Hallo Heinz,
sehr schöne Modelle. Ich wußte garnicht dass Österreich die F5 hat Staunender Smilie

Hast Du die Vickers Viscount auch?
Ich warte schon drauf dass die auch wieder erscheint, denn die Bogen die noch zu haben sind haben sehr stolze Preise.
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von AlfredErnst am So 05 Feb 2012, 20:44

Hallo Heinz,

hier ist der Osterachi Drachen ist allerdings geschrumpft auf 1:250.

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Dscf1518

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Dscf1519

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Dscf1520
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von Fliegerwilli am Mo 06 Feb 2012, 00:37

Hallo Dieter,
da kann ich Dir auch Auskunft geben. Die F5 waren von der Schweiz geleast als Übergangslösung zwischen der alten Drakensammlung und der für Österreich noch nicht ausgelieferten Eurofighter.
Fliegerwilli
Fliegerwilli
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gut bis sehr gut

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von alf03 am Mo 06 Feb 2012, 09:24

Hallo zusammen,
@ Dieter:
Noch wurde die Viscount nicht Opfer meiner Umfärbeaktionen, aber es ist geplant. Wenn du Interesse an der Austrian-Viscount hast würde deine Geduld gefordert. Mit der Weitergabe meiner Auslegungen der Modelle würde ich ja gegen das Urheberrecht verstossen. Der nachgewiesene Besitz des Originales wäre also unbedingt werforderlich. Auf diese Weise würde ich ja nur die aufgetragene Farbe weitergeben. Ich weiß zwar nicht, ob damit dem Gesetz komplett Genüge getan ist, aber ich kann das mit meinem Gewissen gegenüber Geli.org vereinbaren. Im Falle Viscount müsste man also warten, bis das Vöglein bei Geli.org wieder erscheint und gekauft werden. Dann würde ich die Farbblätter auch gerne weitergeben. Die Spanten, Bauanleitung sowie das Schema müsste dem Origiinalbogen entnommen werden. Das gilt leider für alle meiner umgefärbten Modelle.
Ausserdem glaube ich ein recht gutes Verhältnis zu Geli.org zu haben und möchte das nicht negativ beeinträchtigen.
Also bitte Geduld.

@Alfred Ernst:
Wauuuuuuhhhhhh! 1:250 ist schon ein Wahnsinn. der Willi hat schon einige Modelle in 1:100 gebaut und selbst das würde meine "Wurstfinger überfordern.
Im Angesicht solcher Micro - Modelle kann ich nur ehrfurchtvoll den Hut ziehen.

Liebe Grüße,
Heinz
alf03
alf03
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meist blendend

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von AlfredErnst am Mo 06 Feb 2012, 09:37

Hallo Heinz,

Dieses Flugzeug habe ich nicht gebaut, sondern der Sepp Mayer der ist auch immer am Münchner Stammtisch.
Der ist zur Zeit darauf jeden ersten Düsenjäger den jede Nation gebaut hat in 1:250 nachzubauen.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten Empty Re: Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten