Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Seite 1 von 13 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Glufamichel am So 01 Jan 2012, 21:41

Hallo Miteinander,

nicht dass Ihr denkt, *der schreibt nur Kommentare*. Ich versuche mich an der Ty 2. Der Bau wird über einen längeren Zeitraum laufen, da ich nicht regelmässig zum Bauen komme. Die Bildqualität ist momentan auch noch dürftig. Ausserdem kann es vorkommen, dass zwischendurch mal eine ganz andere Baugruppe erscheint.



Das ist ein Teil der schon bearbeiteten Komponenten, bzw vorgerichtetes Material.



Die Aussenteile der Blechprägedrehgestelle musste ich 2 mal machen, da ich dem Bauplan gefolgt bin. Da ich aber keine polnische Lok haben möchte, muss ich kleine Unterschiede berücksichtigen, und später auch noch lackieren Wink
Gruss Uwe


Zuletzt von Frank Kelle am Sa 16 Feb 2013, 12:09 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Bildlink´s umgestellt, auf normale Größe!)
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von kaewwantha am So 01 Jan 2012, 21:57

Hallo Uwe,
das sieht doch schon mal nicht schlecht aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von didl am Sa 14 Jan 2012, 22:40

Hallo Uwe,
könntest Du bitte Das Titelbild der Lok mal zeigen.
Lackierst Du das Teil?
Wenn nein sollten jetzt die Kanten gefärbt werden. Das sieht dann noch besser aus.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Glufamichel am Sa 14 Jan 2012, 23:32



Hallo Didl,
das ist das Wunderteil mit Mängeln von vielerlei Art. Schon für den Bauplan nötigt einem guten Durchblick ab. Es sind 31 Blatt mit dichter Bedruckung. Manchmal ist die Sucherei bei den Teilen etwas nervig, da der Platz wirklich genutzt wurde. Die Zuordnung der Nummern zu den Teilen, ist auch nicht Ohne, da öfters nicht eindeutig. Die *Guten* sagen, dass dies der *böseste* Bausatz seiner Art ist Twisted Evil
Die Lok wird noch lackiert, da ich an ein Vorbild annähern möchte.

Ach ja, ich will mich nicht mit dem *Precyzyjny* messen..... Very Happy

Gruss Uwe
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von AlfredErnst am So 15 Jan 2012, 00:05

Hallo Uwe,

da würde ich unter der Baureihe BR 50 und 52 nachschauen, diese wurde von den Polen nachgebaut mit einigen Änderungen.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 15 Jan 2012, 00:10

Hallo Uwe,

das sieht doch gut aus! Very Happy

@ Alfred: Ich dachte immer, dass die die 52er nach dem Krieg von der Ex-DRG "bekommen" haben. Schadmaschinen gab es ja genug.
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von AlfredErnst am So 15 Jan 2012, 00:13

Babbedeckel-Tommy schrieb:Hallo Uwe,

das sieht doch gut aus! Very Happy

@ Alfred: Ich dachte immer, dass die die 52er nach dem Krieg von der Ex-DRG "bekommen" haben. Schadmaschinen gab es ja genug.

Tommy,

dies ist klar, aber etliche haben sie auch nachgebaut, siehst du ja auf den Bild.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 15 Jan 2012, 00:14

Ich würde das eher als Umbau/Rekonstruktion auffassen scratch

Danke für die Erklärung Freundschaft
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 15 Jan 2012, 00:16

Wer suche, der finde! Very Happy

Code:
http://www.interlok.info/Ty2.htm
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Glufamichel am So 15 Jan 2012, 11:06



Das Skelett der Wanne. Die Wannendecke ist schon darauf. Mit den Wölbungen aus Karton war ich in keinster Weise zufrieden....



....durch Balsa ersetzt und etwas verspachtelt Embarassed In den Ausschnitt wird der Kohlenkasten eingesetzt.

Uwe





avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von AlfredErnst am So 15 Jan 2012, 11:26

Hallo Uwe,

dies hast du gut gemacht.

Der Wannenteil hatte doch hinten keine Verbindungslaschen. die kannst du dir aus Zigarettenpapier machen das die Teile bündig anschließen.

Auch noch ein Tip: du darfst bei keinen Kartonmodellbausatz nicht das Kantenfärben vergessen wenn nicht kommen diese weisen Blitzer her, beim Kantenfärben sieht man die nicht mehr.


Zuletzt von AlfredErnst am So 15 Jan 2012, 11:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Feldbahner am So 15 Jan 2012, 11:31

Bin auf die Fertigstellung gespannt. Sieht bis jetzt sehr gut aus, weiter so.
avatar
Feldbahner
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : was ist Laune ? Gibt es da schlechte ?

Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Glufamichel am So 15 Jan 2012, 11:56

@Alfred
Wegen dem Kantenfärben mach ich mir keinen *Kopf*. Ich will eine Schwarz-Rote, und muss sowieso lackieren. Twisted Evil

@Feldbahner
Auf die Fertigstellung bin ich so gespannt wie Du auch Wink , da das Eine oder Andere noch ge- oder umgebaut werden muss.

Gruss Uwe
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Glufamichel am So 15 Jan 2012, 15:35



Die Beplankung, mit dem Markierungen für die Beschilderung der Wanne, ist bausatzseitig 2-teilig. Da ich aber auf die Markierungen verzichten konnte, habe ich die Wanne *am Stück* mit Tonkarton beplankt. Um etwas mehr Klebefläche zu erhalten, habe ich die oberen Querspanten mit einem Papierstreifen überklebt.



Der untere Hauptspant zeichnet sich etwas stark ab, was aber später nicht mehr zu sehen ist.



avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von AlfredErnst am So 15 Jan 2012, 15:37

Hallo Uwe,

mit den Tonpapier hast du einen guten Griff getan.
Werde hier bei die weiterhin ein Auge reskieren. Pfeffer
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Glufamichel am So 15 Jan 2012, 15:44

Ich freu mich Alfred.... Winker 2

Das auf der rechten Bauplanecke zu sehende Rys. 8 kann ich mir sparen, da am Objekt meiner Begierde nicht vorhanden Pfeffer
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 15 Jan 2012, 15:45

Hallo Uwe,

die Wanne sieht schon mal gut aus! Bravo

Ich finde es aber nicht in Ordnung, dass du und andere Modellbauer mich hier immer dazu verleiten wollt,mal wieder eine Lok zu bauen! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Glufamichel am So 15 Jan 2012, 15:50

Babbedeckel-Tommy schrieb:Hallo Uwe,

die Wanne sieht schon mal gut aus! Bravo

Ich finde es aber nicht in Ordnung, dass du und andere Modellbauer mich hier immer dazu verleiten wollt,mal wieder eine Lok zu bauen! Wink

Hallo Tommy, vielleicht ist das deine Berufung, welche Du nur noch nicht erkannt hast. Roofl Geh in Dich, meditiere, lass Dich erleuchten. Omm
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Glufamichel am So 15 Jan 2012, 16:02

Der Kohlenkasten. Längsseiten und hinteres Kastenende in 3 Teilen. Das Innenteil am Stück, die Aussenteile auf dem Kastenende gestossen. Beim Verkleben des zweiten Seitenteils, den *wasserlöslichen* erwischt, und prompt Wellen gehabt.



Das Ganze auseinander gerupft, auf Passepartout-Karton aufgezeichnet und ausgeschnippelt, Verstärkungen Innen angesetzt. Aus Fehlern wird gelernt....
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Glufamichel am Mo 16 Jan 2012, 21:43

Die Türen zum Kohlenkasten



So sieht es der Plan vor....



Etwas *Luft* zwischen den Türen, einen Riegel und Scharniere gepfriemelt
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Glufamichel am Mi 18 Jan 2012, 19:17



Ich habe mit Weissleim angefangen, die Wanne zu schweissen Wink Nähte mit Klebenand abgeklebt, und nur leicht angedrückt. Mit der feinen Düse Weissleim aufgetragen, und etwas anziehen lassen. Dann vorsichtig, von der Naht weg, die Klebestreifen schräg abgezogen. Noch etwas Grundierung aufgepinselt, damit man die Nähte auf dem Bild besser erkennt.



Blick auf die Stirnwand der Kohlenkiste. Die Griffe der Schieber werden vor dem Lackieren abgezogen. Diese sind nur gesteckt.
Naturfotografie liegt mir mehr......

Gruss Uwe
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Gast am Mi 18 Jan 2012, 19:20

Sieht gut aus Uwe.

Griffe und Schieber hast Du sehr gut hin bekommen.
Bin auf weiteres gespannt.

Gruß
Martin

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 18 Jan 2012, 23:14

Hui! Kleine Frage: Welcher Maßstab ist das? Staunender Smilie
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Glufamichel am Do 19 Jan 2012, 16:28

Hallo Tommy,
das ist der richtige Masstab für mich Grobmotoriker Wink 1:25 Die fertige Lok ist etwa 93 cm lang.
Schon gemerkt? Ich will versuchen Dir wieder eine Lok schmackhaft zu machen. Ommmm Winker 3

Uwe
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Bauversuch Ty 2 von Angraf - 1/25 Umbau zum "Seppel"

Beitrag von Glufamichel am Mi 01 Feb 2012, 16:43

Ich habe mal einfach Kohlenkasten und Wanne wieder zusammengesteckt und grundiert. Das Aqua-Basic liess sich im Originalzustand nur schwer spritzen. Also habe ich die Grundierung mit gut 10% Spiritus verdünnt, was unproblematisch war. Hinderlich beim aufrühren der Grundierung ist auch das kleine Gebinde. Pigmentklümpchen sind fast immer dabei. 1/4 Liter Gebinde wären da schon besser, und in der Relation dann auch billiger.



Kleine Unebenheiten und aufstehende Papierfasern lassen sich sauber mit Nasschleifpapier glätten. Nach der Grundierung sieht man jetzt aber auch genau wo noch nachgearbeitet werden muss. Auf zum nächsten Durchgang.....

avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 13 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten