Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

baubericht der S3/6 von avi

Seite 5 von 15 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10 ... 15  Weiter

Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von doc_raven1000 am Di 10 Jan 2012, 17:08

Ohh wenn alle mit Alfred schlürfen würden Kotzen 2
doc_raven1000
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von AlfredErnst am Di 10 Jan 2012, 17:16

Hallo Freunde,

ich schlüfe mit euch ein Bier beim nächsten Stammtisch da stosse ich auf euch alle an. Freundschaft Prost
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von doc_raven1000 am Di 10 Jan 2012, 17:17

zumindest virtuel stoße ich mit dir an, alfred, sag nur wann Wink
doc_raven1000
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

prost

Beitrag von aviavi59 am Di 10 Jan 2012, 17:24

ihr seid echt okay leute
aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : ausgeglichen

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von doc_raven1000 am Di 10 Jan 2012, 17:27

Du aber auch, Prost
was du da aus einem eher langweiligen Bausatz zauberst Großer Meister
doc_raven1000
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

teil 12

Beitrag von aviavi59 am Mi 11 Jan 2012, 21:18

der barrenrahmen phase 2

heute ging es am barrenrahmen weiter

verwendet wurde wieder messingprofil 3x3mm diesmal allerdings ein vierkant hohlprofil
dieses lässt sich durch den geringeren wärmeeintrag besser löten

bilder:


zuerst wurde der untere rahmenteil mit den 12mm langen querträgern angelötet


auf der gegenüberliegenden seite die selbe prozedur

und hier der fertige rohbau
bild:



wie hier auf der linken seite zu sehen der charakteristische einzug für den führerhausbock
bild:




in der mitte hat schon einmal eine achshülse mit ihren lagerböcken anprobe genommen, später sitzt hier die kropfachse

im detail
bild:


die lagerböcke werden von zwei u profilen 2x2mm gehalten, und können von unten in den rahmen eingeschoben werden
an den zu sehenden enden des hülsrohres wird ein kleiner 0-ring sitzen und den achsen zu einem weichen, abgefederten lauf verhelfen

das wars erst mal wieder

grüße an alle

avi


...wird fortgesetzt...

aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : ausgeglichen

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von JesusBelzheim am Do 12 Jan 2012, 06:58

Sauber gelötet Avi, das gefaellt mir sehr gut Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

teil 12a

Beitrag von aviavi59 am Do 12 Jan 2012, 13:27

der barrenrahmen phase 3

wink1
sagt mal liebe leut, bin ich denn der einzige hier der noch an der S3/6 baut ?

und dann mal gleich noch eine frage
da ich nun mitbekommen habe dass auch fachleute von der S drei sechstel reden bin ich etwas verwirrt
so wurde ja in einigen foren darüber gewitzelt dass man auf der DVD vom bausatzanbieter auch diese bezeichnung führt
blind habe ich dem geglaubt (anfang meines berichtes)

was ist nun also richtig ? kann das mal jemand eindeutig klarstellen ?


so, nun aber weiter mit dem barrenrahmen

heute habe ich den zylinderblockträger und den führerhausträger gefertigt
in groben zügen ist der rahmen nun fertig, was fehlt sind einige verstrebungen und die vielen anbauteile
federn, bremsen, druckbehälter ect

bilder:




der hintere teil an den der führerhausträger geschraubt wird


der führerhausträger, mit abgetrennter nase für den ulkigen kasten, für den anbau vorbereitet


mit diesen beiden schrauben (3mm) wird der zylinderblock befestigt der auf den rahmenzungen aufliegt


hier schon in der anprobe


die ansicht von unten, hier ist schon der träger für den seitlich verschiebbaren drehzapfen des drehgestelles zu sehen
dazu später mehr


die rückseite vom zylinderblock noch ohne die inneren zylinder und anbauteile

und hier ist schön zu sehen wie der neue rahmen wirkt
bild:



für interessierte hier die maße des barrenrahmens:

länge über alles 263mm
höhe 18,3mm
breite 38mm
abstand zylinderkopfmitte bis erste treibachse 78mm (vorbild umgerechnet 78mm)
achsabstand 64mm (beim bausatz 67mm, und nach vorbild wären es 63,4)
der annähernd richtige achsabstand ist möglich da ich mir die spurkränze gerade von abdrehen lasse
die gesamte geometrie bis zum führerhaus entspricht jetzt annähern dem original
auch die feuerbüchse und die aschekästen werden jetzt in den richtigen proportionen möglich


grüßt die tage leute

avi


...wird fortgesetzt...
aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : ausgeglichen

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von AlfredErnst am Do 12 Jan 2012, 14:03

Servus Avi,

es stimmt schon es wird immer von der S drei sechstel gesprochen. Die ander Bezeichnug ist von der Reichsbahn Baureihe 18 hoch 5 oder 6.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von John-H. am Do 12 Jan 2012, 14:15

aviavi59 schrieb:
sagt mal liebe leut, bin ich denn der einzige hier der noch an der S3/6 baut ?...

Sicherlich in dieser Art und weise!

Du erfindest den Bausatz ja völlig neu!

Und du machst das sau guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuut! Beifall Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von aviavi59 am Do 12 Jan 2012, 14:24

grüß dich alfred
wink1
die bezeichnung rührt ja von der anzahl der achsen her so weit ich weiß
6 insgesamt, 3 davon angetrieben...
dreisechstel klingt so nach bruchrechnung finde ich
und S für schnellzulok
im film habe ich gesehen dass die meisten bahner einfach nur S zu ihr gesagt haben

aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : ausgeglichen

Nach oben Nach unten

danke

Beitrag von aviavi59 am Do 12 Jan 2012, 14:26

danke john, das ehrt mich
Willkommen

gruß

avi
aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : ausgeglichen

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 12 Jan 2012, 14:48

Hallo Avi,

Die Bayern haben ihr Nummernsystem so geteilt, dass die Lok eine Schnellzug-Lok mit Schlepptender ist, und dabei 3 angetriebene Achsen bei insgesamt 6 Achsen hat. Wie du richtig vermutet hast Wink

Daneben gibt es noch die Buchstaben

S für Schnellzuglok
P für Personenzulok
G für Güterzuglok

Pt und Gt für Personenzugtenderlok bzw. Güterzugtenderlok

und hinter dem ein L für Localbahn (Nebenbahn für leichte Loks), also Ptl oder Gtl


Ich nenne sie "S drei-sechs" , nur sächsisch ausgesprochen halt Wink


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Do 12 Jan 2012, 15:19 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von AlfredErnst am Do 12 Jan 2012, 14:50

Babbedeckel-Tommy schrieb:Hallo Avi,

Die Bayern haben ihr Nummernsystem so geteilt, dass die Lok eine Schnellzug-Lok mit Schlepptender ist, und dabei 3 angetriebene Achsen bei insgesamt 6 Achsen hat. Wie du richtig vermutet hast Wink

Tommy,

Dieses Nummerschema haben die Schweizer noch immer.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 12 Jan 2012, 14:51

Habe was editiert.

Ja Alfred, aber es geht hier doch um die Bayern Freundschaft
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von EHamisch am Do 12 Jan 2012, 14:56

Moin Avi

Ich schaue Deinen Bericht regelmäßig. Es ist sehr aufschlußreich wie Du Dich in die Sache kniest. das wird unter Garantie ein sehr gutes Modell.
Aber ich baue dies Lok leider nicht.
Nochmal wegen der Bezeichnung. Ich kenne es so ausgesprochen: " S 3 Strich 6 ".
Erste Zahl angetriebene Achsen
Zweite Zahl Anzahl der Achsen
EHamisch
EHamisch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist gut,kann sich je nach Lage der Dinge schnell ändern

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von AlfredErnst am Do 12 Jan 2012, 15:13

Babbedeckel-Tommy schrieb:Hallo Avi,

Die Bayern haben ihr Nummernsystem so geteilt, dass die Lok eine Schnellzug-Lok mit Schlepptender ist, und dabei 3 angetriebene Achsen bei insgesamt 6 Achsen hat. Wie du richtig vermutet hast Wink

Daneben gibt es noch die Buchstaben

P für Personenzulok
G für Güterzuglok

Pt und Gt für Personenzugtenderlok bzw. Güterzugtenderlok

und hinter dem ein L für Localbahn (Nebenbahn für leichte Loks), also Ptl oder Gtl


Ich nenne sie "S drei-sechs" , nur sächsisch ausgesprochen halt Wink

Tommy,

wenn schon richtig machst fehlt hier noch das S

Mir san in Bayern da heißt es S drei-sechstel und nicht in so a komischen Sprach wie as Sächsisch. Roofl
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 12 Jan 2012, 15:19

AlfredErnst schrieb:Tommy,

wenn schon richtig machst fehlt hier noch das S

Ergänzt Embarassed

Deinen letzten Satz überlese ich mal spontan Frecher Smilie
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

herrlich

Beitrag von aviavi59 am Do 12 Jan 2012, 15:23

musste eben richtig abfeiern bei eurem disput
Very Happy Very Happy Very Happy :bounce: :bounce: :bounce:
alfred und tommy
aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : ausgeglichen

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von AlfredErnst am Do 12 Jan 2012, 15:24

Tommy,

du bist doch nicht auf der Höhe der Zeit, schau mal in den Buch von Eisenstein nach.

In Bayern hat die Lokalbahn eigentlich VICINAL-Bahn geheisen.

Und wir in Bayern sind auch nicht auf die Schmalspur ausgewichen Roofl

@ Avi,

ja so kommt es bei deinen Baubericht bitte Entschuldige das hier.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 12 Jan 2012, 15:27

aviavi59 schrieb:musste eben richtig abfeiern bei eurem disput
Very Happy Very Happy Very Happy :bounce: :bounce: :bounce:
alfred und tommy

Wart's mal ab, wenn wir uns erst in Natura unterhalten! lol!
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von Jörg am Do 12 Jan 2012, 17:02

Darf ich auch noch mitfeiern? Wink
AlfredErnst schrieb:Und wir in Bayern sind auch nicht auf die Schmalspur ausgewichen Roofl
Stimmt ... die Bayern sind seit jeher für ihre Großspurigkeit bekannt ... Ablachender

Nix für ungut, Alfred - diesen Scherz konnte ich mir nicht verkneifen Freundschaft

Toller Um-Baubericht, Avi! 2 Daumen
Viel Erfolg weiterhin beim Basteln und Tüfteln! Very Happy

Gruß - Jörg -
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von AlfredErnst am Do 12 Jan 2012, 19:09

Jörg schrieb:Darf ich auch noch mitfeiern? Wink
AlfredErnst schrieb:Und wir in Bayern sind auch nicht auf die Schmalspur ausgewichen Roofl
Stimmt ... die Bayern sind seit jeher für ihre Großspurigkeit bekannt ... Ablachender

Nix für ungut, Alfred - diesen Scherz konnte ich mir nicht verkneifen Freundschaft

Toller Um-Baubericht, Avi! 2 Daumen
Viel Erfolg weiterhin beim Basteln und Tüfteln! Very Happy

Gruß - Jörg -

Hallo Jörg,

wo du recht hast hast du Recht, muß herzlich darüber Lachen. Ablachender
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von Gast am Do 12 Jan 2012, 20:00

...kann mich nur anschließen. Sehr gute Arbeit...
Gruß Thomas (..auch Gestellbaulöter/ aber nicht bei der S 3 Strich 6tel Pfeffer )
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von opaholger am Do 12 Jan 2012, 23:03

Zur Frage: Wer baut noch?
Ich, aber momentan in ganz kleinen Schritten. Momentan muß ich mir meinen Bastelplatz immer wieder neu erkämpfen. Very Happy
Außerdem wird meine mögliche Bastelzeit durch deine fast täglichen Baufortschritte, die ich natürlich verfolge, minimiert. shocked
Ich finde es toll, was du mit deinem Bausatz so anstellst. Winker 3
opaholger
opaholger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : nicht aus der Ruhe zubringen

Nach oben Nach unten

Re: baubericht der S3/6 von avi

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 15 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10 ... 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten