Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Wieder mal ein Filmfahrzeug

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von *tauchteuferl* am Di 06 Dez 2011, 10:24

wink1 Danke Feunde

Ich auch Peter es ist bis jetzt alles zu schön gegangen, da kommt sicher noch irgendein dicker Hund Rolling eyes
avatar
*tauchteuferl*
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 06 Dez 2011, 12:02

Hallo Andy,

bin gespannt, was da noch so kommt! Very Happy


avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von Tobe-in-style am Di 06 Dez 2011, 17:50

Hallo Andy,

das sieht doch schon ganz gut aus was du bis dato gebaut hast.
freu mich auf weitere Fortschritte.

Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von *tauchteuferl* am Di 06 Dez 2011, 22:51

wink1 und Dankeschön

Hab heute die linke Türe und hintere Seitenwand in Angriff genommen und die vordere Stoßstange +unteren Spoiler angebaut, zu mehr bin ich leider nicht gekommen aber es gab keine Probleme beim Bau drunken








wünsche allen eine Ins Bett 1 bis morgen Freunde Winker 3
avatar
*tauchteuferl*
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von John-H. am Di 06 Dez 2011, 23:00

Die Form ist schon mal zu erkennen Andy! 2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 07 Dez 2011, 01:38

Schoen gemacht Andy 2 Daumen
Mit kleinen schritten kommt man auch weiter Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von Tobe-in-style am Mi 07 Dez 2011, 07:14

Moin Andy,

man sieht schon wo es hin geht Very Happy
Sieht gut aus.
Ich kann mich da Peter nur an schliessen.

Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von *tauchteuferl* am Mi 07 Dez 2011, 12:25

wink1 morgen Freunde und danke freu mich immer wenn ich seh ..."ohhh da guckt ja wer zu" Winker 3

Ich hab die rechte Seitenwand, Türe und Dach fertig :bounce:

Bei den ganzen Rundungen ist aber vor dem zusammenkleben vorrunden und anpassen angesagt , ohne dem wird die ganze Karosse windschief ...
Das Dach ist da ganz besonders zu beachten, das ist der länge nach und der breite nach gebogen

sonnst keinerlei Probleme ....wundert mich echt schon .. der Bausatz kann sich auf jeden fall mit käuflichen messen ...aber halloooo




avatar
*tauchteuferl*
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von Björn am Mi 07 Dez 2011, 12:29

Sieht echt klasse aus das Modell 2 Daumen .
avatar
Björn
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Bin Transsexual und Glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von John-H. am Mi 07 Dez 2011, 14:10

Also bisher siehr die Karosse echt Klasse aus Andy! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von Tobe-in-style am Mi 07 Dez 2011, 15:03

Hallo Andy,

kann mich da nur Björn und John anschliessen, Sieht sehr gut aus bis jetzt.

Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von *tauchteuferl* am Mi 07 Dez 2011, 17:23

Danke Jungs wink1

die Kofferaumpartie war jetzt das letzte was fertigwurde , weiter gehts erst wieder Montag abends da ich mit meiner Frau inkl. meinem 12 Jährigen Sohn zu den SchwEltern fahre ..... sunny




Wünsche hiermit allen ein schönes Wochenende

Lg aus Wien
Andy
avatar
*tauchteuferl*
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von Tobe-in-style am Mi 07 Dez 2011, 17:26

Hallo Andy,

Schick schick gefällt mir, aus was machst du eigentlich die Fenster?

Wünsch dir auchn schönes Wochenende.

Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von *tauchteuferl* am Mi 07 Dez 2011, 17:33

Hy Tobi Winker 2
Da kommt die gute alte Overheadfolie zum einsatz oder was ich auch gerne verwende die Klarsichtfolien von der Verpackung von Kopierpapier (Pagrodiskont Österreich)

Lg Andy
avatar
*tauchteuferl*
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von Tobe-in-style am Mi 07 Dez 2011, 17:41

Ah okay wieder was gelernt Andy, ich denke mal das das einzige was ein wenig eigen Stabilität mit bringt, oder?

Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von *tauchteuferl* am Mi 07 Dez 2011, 17:59

Winker 3 Nein eigentlich nicht Tobi durch die ganzen extra Klebelaschen die ich ja verwende ( die Originalen habe ich entfernt) ist die ganze Karosse in sich schon steif

Den Rest bekommt sie durch den Inneausbau da wird fast noch mal die Karosse gebaut nur mit den Farben des inneren Wagens und dann ist da ja noch die Sache mit dem Parkettlack

Hoffe die Klebelaschen sind zu erkennen ...mit denen hat die Motorhaube eine stärke von fast 0.7mm für ein Modell aus 2x80g Papier schon ordentlich

avatar
*tauchteuferl*
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von Tobe-in-style am Mi 07 Dez 2011, 19:20

Ja son Bissl erkenne ich was aber das sieht schon mal ganz gut aus.
und bei 2x80iger Papier kann ich mir gut vorstellen das es sehr stabil ist.
Was meist wie schwer wird der nachher sein Andy?

Gruss Tobi
avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von JesusBelzheim am Do 08 Dez 2011, 02:08

Das sieht richtig gut aus soweit Andy Bravo
Und wenn meine Brille mich nicht taeuscht ist alles schoen gerade Very Happy
Und noch viel Spass bei den Swiegereltern Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von *tauchteuferl* am Di 13 Dez 2011, 16:15

wink1 Freunde da bin ich wieder Roofl

ging nicht viel weiter ...hab nur den kleinen Heckspoiler und das Heckblech gemacht, morgen kommt die Stoßstange und Abschlußblech dann ist die Aussenkarro mal fertig





Lg aus Wien
Andy
avatar
*tauchteuferl*
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von JesusBelzheim am Di 13 Dez 2011, 18:09

Das Heck sieht gut aus Andy Bravo
Die form vom Auto ist schon mal da Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von kaewwantha am Di 13 Dez 2011, 19:34

Hallo Andy,
die Karrosserie gefällt mir bisher sehr gut. Da bin ich mal auf die Lackierung gespannt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Wieder mal ein Filmfahrzeug

Beitrag von Tobe-in-style am Di 13 Dez 2011, 19:45

Sieht schon mal sehr gut aus Andy auch der kleine spoiler ist sehr gut gelungen.
Weiter so Bravo

avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten