Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Baubericht S 3/6 von Holger

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von opaholger am Mo 07 Nov 2011, 14:34

wink1

Mit der Erlaubnis zum eigenen Baubericht wage ich mich also umgehend euch etwas zuzeigen. Zuerst einmal den momentanen Arbeitsstand in Bildern











Diese Lok ist mein bisher größtes Bauvorhaben. Auch hatte ich bisher überhaupt keine Erfahrungen mit Airbrush. Es ist komisch, beim betrachten der Fotos fallen mir noch so einige Unzulänglichkeiten auf. Das heißt für mich also nacharbeiten.

Die Kesselrückwand habe ich abweichend zur Anleitung etwas anders bestückt. Auch hatte ich den Ehrgeiz den Draht mit einer kleinen Zange in eine Gerade zu zwingen. Ich glaube da war etwas mit dem Lehrgeld?????

Bei der farblichen Gestaltung hatte ich auch meinen eigenen Kopf. Ich arbeite mit Acryl matt von Kreul. Und ich höre schon den gemeinschaftlichen Aufschrei aller im Forum .

Embarassed

Die Lock wird von mir in blattgrün angemalt.

Auch am Längsträger habe ich noch einige Feinheiten mit der Feile zu erledigen.
Wie habt ihr eigentlich die Laufräder zueinander ausgerichtet?

Das war es für heute erst mal. Muß noch Grundierung besorgen.

Gruß Holger




opaholger
opaholger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : nicht aus der Ruhe zubringen

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 07 Nov 2011, 14:37

Hallo Holger,
als nicht unbedingt der Experte, würde ich sagen, ganz großes Kino Wie geil
doc_raven1000
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von John-H. am Mo 07 Nov 2011, 14:52

Erstmal muß ich sagen,
das du keine Erlaubnis brauchst um einen Baubericht zu starten! Wink

Alles in Allem gefällt mir dein Bau ganz gut,
die setliche Oberkante am Führerhaus könnte sicherlich besser aussehen! Wink

Die Ausrichtung der Räder kommt meines erachtens erst mit den Stangen in die richtige Position!!

John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von Jörg G am Mo 07 Nov 2011, 15:03

Sieht doch recht gut aus.
Das Problem mit den Speichen in den Radsätzen haben sie alle.
Jörg G
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn ich bastel, habe ich gute laune

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 07 Nov 2011, 15:35

Hallo Holger,

das sieht doch schon super aus! 2 Daumen

Solange du die Radscheiben noch nicht befestigt hast, werden sie später mit den Kuppelstangen verbunden und dann endgültig ausgerichtet.
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von opaholger am Mo 07 Nov 2011, 15:47

Danke erstmal für die Aufnahme.

an John:
ich wollte aber erst mal angefragt haben Very Happy was ich darf oder auch nicht
Führerhaus oben: bisher habe ich davor zurückgeschreckt diesen Fehler auszubessern. (Ich werde in mich gehen)

Zur Ausrichtung meinte ich:


Und nun meine improvisierte Ausführung:


gruß Holger
opaholger
opaholger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : nicht aus der Ruhe zubringen

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 07 Nov 2011, 15:49

Hallo Holger,

ah, also hast du dir da eine Vorrichtung gebaut! Very Happy

Dann dürfte es kein Problem geben. Die Stangen werden wie gesagt später geliefert, das Gestänge sollte soweit auch beweglich sein, dass es also keine "Grundstellung" für das Standmodell gibt Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von AlfredErnst am Mo 07 Nov 2011, 16:00

Hallo Holger,

der Versatz ist 90 Grad, da ja im Bausatz der Hochdruckzylinder fehlt mit seinen Innenliegenden Stangenantrieb die mit den Niederdruckzylinder auf das mittlere Treibrad wirken.

Hier sind Bilder für diesen Bausatz war die das Vorbild schau einmal in dein erstes Heft nach.
Da kannst du dir zusätzliche Informationen holen.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t4137-s-3-6-die-3634-im-deutschen-museum

AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 07 Nov 2011, 16:06

Hallo Alfred,

ich dachte das ist ein Original-Modell, was haben dann die fehlende Innenzylinder mit der Kurbelstellung beim Modell zu tun? Wink Wink Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 07 Nov 2011, 16:11

Hallo Holger
Ich bin zwar kein Experte aber fuer mich sieht das schon ganz gut aus Bravo
Bin auf weitere fortschritte gespannt Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von AlfredErnst am Mo 07 Nov 2011, 16:16

Babbedeckel-Tommy schrieb:Hallo Alfred,

ich dachte das ist ein Original-Modell, was haben dann die fehlende Innenzylinder mit der Kurbelstellung beim Modell zu tun? Wink Wink Wink

Tommy,

dann schau dir doch mal die Bilder vom Museum genau an da ist diese Treibasche drin.

Es ist doch ein VIER-Zylinder-Lokomotive.

Dafür habe ich doch diesen Bildbericht gemacht.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 07 Nov 2011, 16:18

Hallo Alfred,

mich hatte nur gewundert, dass du hier weiter oben geschrieben hast, dass die Treibachsen DESWEGEN in 90° Versatz gehalten sind,
WEIL das Innentriebwerk fehlt.


@ Holger: Möchtest du die Diskussion von deinem Baubericht abgetrennt?
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von AlfredErnst am Mo 07 Nov 2011, 16:20

Babbedeckel-Tommy schrieb:Hallo Alfred,

mich hatte nur gewundert, dass du hier weiter oben geschrieben hast, dass die Treibachsen DESWEGEN in 90° Versatz gehalten sind,
WEIL das Innentriebwerk fehlt.


@ Holger: Möchtest du die Diskussion von deinem Baubericht abgetrennt?

Da habe ich mich vertan im Bausatz fehlt es Entschuldige.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von opaholger am Mo 07 Nov 2011, 16:25

Ich bin offen für Diskussionen. (Man, habe ich was losgetreten) Nein macht nur weiter. Ich bin dankbar für jede Art von Tipps.

Gruß Holger
opaholger
opaholger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : nicht aus der Ruhe zubringen

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von AlfredErnst am Mo 07 Nov 2011, 16:29

opaholger schrieb:Ich bin offen für Diskussionen. (Man, habe ich was losgetreten) Nein macht nur weiter. Ich bin dankbar für jede Art von Tipps.

Gruß Holger

Hallo Holger,

denk dir nichts dabei, dies kommt immer im baubericht vor schau dir ma in Ruhe diese Bilder an.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von opaholger am Mo 07 Nov 2011, 16:47

AlfredErnst schrieb:
opaholger schrieb:Ich bin offen für Diskussionen. (Man, habe ich was losgetreten) Nein macht nur weiter. Ich bin dankbar für jede Art von Tipps.

Gruß Holger

Hallo Holger,

denk dir nichts dabei, dies kommt immer im baubericht vor schau dir ma in Ruhe diese Bilder an.

Hallo Alfred

ich hatte mir die Bilder bereits angeschaut. Du hattest mir diesen Link bereits bei meiner Vorstellungsrunde geschickt. Klasse Bilder. Danke
Gruß Holger

opaholger
opaholger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : nicht aus der Ruhe zubringen

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 07 Nov 2011, 16:55

Hallo Holger,

ansonsten wenn Fragen sind einfach fragen! Das endet nicht immer in so einer Diskussion wie vorhin zwischen mir und Alfred Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von opaholger am Fr 02 Dez 2011, 23:52

ein kleines Lebenszeichen von mir,

ich bin immer noch am werkeln, aber in dieser Jahreszeit geht die Familie vor. Also jetzt nur ein Bild vom derzeitigen Stand der Dinge.


Eine Frage hätte ich denn aber doch noch: Warum ist bei euch der Begriff ((schleifen)) eigentlich so ein doofes Unwort. Ich finde --> das ist doch eine Möglichkeit innerhalb kurzer Zeit den Berufsstress zu minimieren. Roofl

@ John: Siehst du die ehemals konvexen Dallohren an der hinteren Dachkante? Ich habe sie in Angriff genommen. Eventuelle Unebenheiten werde ich dann mit Farbe verschönern.

@ Dietmar: Grobmotoriker im Geiste. Ich werde dir nacheifern. Winker 2
opaholger
opaholger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : nicht aus der Ruhe zubringen

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von John-H. am Fr 02 Dez 2011, 23:55

opaholger schrieb:
@ John: Siehst du die ehemals konvexen Dallohren an der hinteren Dachkante? Ich habe sie in Angriff genommen. Eventuelle Unebenheiten werde ich dann mit Farbe verschönern.

Hast du gut umgesetzt Holger! 2 Daumen
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 03 Dez 2011, 00:12

Hallo Holger,

egal wie schnell, Hauptsache, es geht voran! Einen Daumen
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von opaholger am So 26 Feb 2012, 19:07

So, angedroht hatte ich es ja schon vor einer ganzen Weile. Jetzt kommt wieder eine aktive Wortmeldung meinerseits. wink1
Mit meiner Lok komme ich nur in kleinen Schritten voran. Ich habe keinen Bastelkeller, auch kein Bastelzimmer, sondern nur einen zeitweise immer wieder zu erkämpfenden Platz am Tisch in unserem Wohnzimmer. Empört (Verhandlungssache mit meinem Vorstand). Außerdem hatte oder habe noch so kleine Berührungsängste mit dem Farbauftrag. Airbrush - bisher immer nur auf dem Balkon - in der letzten Zeit = naß, überwiegend dunkel und meistens saukalt. Größere Flächen mit Pinsel sehen nicht so gut aus.
Vor kleinen Teilen habe ich bisher irgendwie zurück geschreckt Embarassed . Da ich diesen Bausatz aber auf alle Fälle zu Ende bringen werde, muß ich also diese kleinen Teilchen auch noch schaffen. Ich hoffe natürlich auf Begutachtung und Hinweise aller Mitleser Winker 3
Betrachtet die bisherige Farbgebung bitte als eine Lage der Grundierung.
Beim Durchstöbern der Berichte in diesem Forum komme ich manchmal aus dem Staunen nicht mehr raus. shocked Mit den Änderungen zum Bausatz kann ich leider (noch ?) nicht mithalten.
So und nun endlich mal wieder ein paar Bilder von mir.





Also, ich bleibe am Basteln und habe auch weiterhin Spaß daran.
opaholger
opaholger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : nicht aus der Ruhe zubringen

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 26 Feb 2012, 19:16

Hallo Holger,

soweit sieht es doch gut aus! Very Happy


Also, ich bleibe am Basteln und habe auch weiterhin Spaß daran.

Das ist die Hauptsache! 2 Daumen
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von kaewwantha am So 26 Feb 2012, 20:42

Hallo Holger,
bis jetzt gefällt mir das gebaut ganz gut.
Bau einfach so weiter wie Du es Dir selbst zutraust.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 27 Feb 2012, 02:24

Hallo Holger
Das sieht doch ganz gut aus Bravo
Nur nicht aufgeben Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von John-H. am Mo 27 Feb 2012, 07:58

Hallo Holger,
sieht bisher gut aus was du hier zeigst! 2 Daumen
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht S 3/6 von Holger

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten